Wochenmarkt

Marktplatz Oppenheim Merianstraße 2, Oppenheim

Erlesene Frische, nachhaltige Erzeugung und typisch Oppenheimer Verweilgenuss: das ist der Wochenmarkt auf dem Marktplatz. Mit mehreren Ständen wartet die wöchentliche „Frische-Tankstelle“ an jedem Samstag von acht bis 13 Uhr auf. Somit sprechen ab sofort „Obst & Gemüse Familie Dörr“, das „Feinkost Paradies“, „Fisch-Spezialitäten Andreas Brodhäcker“ mit heißem Backfisch,  die Bäckerei Fuchs aus Nierstein, "Unverpackt Rheinhessen" u.a. mit Müsli, Kakao, Kaffee, Getreideprodukte, Öle uvm. sowie Wolle-Expertin Melanie Adam-Glaser alle Freunde Oppenheimer Marktfrische an.

Wochenmarkt

Marktplatz Oppenheim Merianstraße 2, Oppenheim

Erlesene Frische, nachhaltige Erzeugung und typisch Oppenheimer Verweilgenuss: das ist der Wochenmarkt auf dem Marktplatz. Mit mehreren Ständen wartet die wöchentliche „Frische-Tankstelle“ an jedem Samstag von acht bis 13 Uhr auf. Somit sprechen ab sofort „Obst & Gemüse Familie Dörr“, das „Feinkost Paradies“, „Fisch-Spezialitäten Andreas Brodhäcker“ mit heißem Backfisch,  die Bäckerei Fuchs aus Nierstein, "Unverpackt Rheinhessen" u.a. mit Müsli, Kakao, Kaffee, Getreideprodukte, Öle uvm. sowie Wolle-Expertin Melanie Adam-Glaser alle Freunde Oppenheimer Marktfrische an.

Wochenmarkt

Marktplatz Oppenheim Merianstraße 2, Oppenheim

Erlesene Frische, nachhaltige Erzeugung und typisch Oppenheimer Verweilgenuss: das ist der Wochenmarkt auf dem Marktplatz. Mit mehreren Ständen wartet die wöchentliche „Frische-Tankstelle“ an jedem Samstag von acht bis 13 Uhr auf. Somit sprechen ab sofort „Obst & Gemüse Familie Dörr“, das „Feinkost Paradies“, „Fisch-Spezialitäten Andreas Brodhäcker“ mit heißem Backfisch,  die Bäckerei Fuchs aus Nierstein, "Unverpackt Rheinhessen" u.a. mit Müsli, Kakao, Kaffee, Getreideprodukte, Öle uvm. sowie Wolle-Expertin Melanie Adam-Glaser alle Freunde Oppenheimer Marktfrische an.

Katharinenmarkt

Marktplatz Oppenheim Merianstraße 2, Oppenheim

Mit dem traditionellen Katharinenmarkt im Oktober, Oppenheims ältestem Markt, schreiten wir in die dunkleren und kühleren Jahreszeiten, mit denen sich das Oppenheimer Jahr langsam dem Ende neigt. Jedes Jahr warten im Rahmen des mehrtägigen Marktes in und um das historische Rathaus mehrere Veranstaltungshöhepunkte. Vor allem der verkaufsoffene Sonntag, der mit vielen Sonderaktionen der einzelnen Gewerbebetriebe lockt, ist hier zu nennen. Daher gilt unser Dank der Vereinigung Oppenheimer Gewerbetreibender (VOG), die den verkaufsoffenen Sonntag jährlich stemmt und organisiert, was immer größere Herausforderungen bedeutet.

Katharinenmarkt

Marktplatz Oppenheim Merianstraße 2, Oppenheim

Mit dem traditionellen Katharinenmarkt im Oktober, Oppenheims ältestem Markt, schreiten wir in die dunkleren und kühleren Jahreszeiten, mit denen sich das Oppenheimer Jahr langsam dem Ende neigt. Jedes Jahr warten im Rahmen des mehrtägigen Marktes in und um das historische Rathaus mehrere Veranstaltungshöhepunkte. Vor allem der verkaufsoffene Sonntag, der mit vielen Sonderaktionen der einzelnen Gewerbebetriebe in der Altstadt, dem Gewerbegebiet Kette-Saar und im Bereich der alten B9 lockt, ist hier zu nennen. Daher gilt unser Dank der Vereinigung Oppenheimer Gewerbetreibender (VOG), die den verkaufsoffenen Sonntag jährlich stemmt und organisiert, was immer größere Herausforderungen bedeutet.

Wochenmarkt

Marktplatz Oppenheim Merianstraße 2, Oppenheim

Erlesene Frische, nachhaltige Erzeugung und typisch Oppenheimer Verweilgenuss: das ist der Wochenmarkt auf dem Marktplatz. Mit mehreren Ständen wartet die wöchentliche „Frische-Tankstelle“ an jedem Samstag von acht bis 13 Uhr auf. Somit sprechen ab sofort „Obst & Gemüse Familie Dörr“, das „Feinkost Paradies“, „Fisch-Spezialitäten Andreas Brodhäcker“ mit heißem Backfisch,  die Bäckerei Fuchs aus Nierstein, "Unverpackt Rheinhessen" u.a. mit Müsli, Kakao, Kaffee, Getreideprodukte, Öle uvm. sowie Wolle-Expertin Melanie Adam-Glaser alle Freunde Oppenheimer Marktfrische an.

Wochenmarkt

Marktplatz Oppenheim Merianstraße 2, Oppenheim

Erlesene Frische, nachhaltige Erzeugung und typisch Oppenheimer Verweilgenuss: das ist der Wochenmarkt auf dem Marktplatz. Mit mehreren Ständen wartet die wöchentliche „Frische-Tankstelle“ an jedem Samstag von acht bis 13 Uhr auf. Somit sprechen ab sofort „Obst & Gemüse Familie Dörr“, das „Feinkost Paradies“, „Fisch-Spezialitäten Andreas Brodhäcker“ mit heißem Backfisch,  die Bäckerei Fuchs aus Nierstein, "Unverpackt Rheinhessen" u.a. mit Müsli, Kakao, Kaffee, Getreideprodukte, Öle uvm. sowie Wolle-Expertin Melanie Adam-Glaser alle Freunde Oppenheimer Marktfrische an.

Wochenmarkt

Marktplatz Oppenheim Merianstraße 2, Oppenheim

Erlesene Frische, nachhaltige Erzeugung und typisch Oppenheimer Verweilgenuss: das ist der Wochenmarkt auf dem Marktplatz. Mit mehreren Ständen wartet die wöchentliche „Frische-Tankstelle“ an jedem Samstag von acht bis 13 Uhr auf. Somit sprechen ab sofort „Obst & Gemüse Familie Dörr“, das „Feinkost Paradies“, „Fisch-Spezialitäten Andreas Brodhäcker“ mit heißem Backfisch,  die Bäckerei Fuchs aus Nierstein, "Unverpackt Rheinhessen" u.a. mit Müsli, Kakao, Kaffee, Getreideprodukte, Öle uvm. sowie Wolle-Expertin Melanie Adam-Glaser alle Freunde Oppenheimer Marktfrische an.

St. Martin

Marktplatz Oppenheim Merianstraße 2, Oppenheim

Eine belebte Altstadt, atmosphärisch leuchtende Laternen und frohe Kindergesichter zeichnen auch 2022 wieder den traditionellen Umzug zu St. Martin der Kindertagesstätten Herrnweiher und Gänsaugraben aus, die sich am Freitag, 11. November, um 17 Uhr am Postplatz treffen. Ganz traditionell schlängelt sich dann, mit musikalischer Begleitung, der feierliche Lindwurm zu Ehren des barmherzigen Heiligen durch die Altstadt, wenn gemeinsam die Gassenhauer „Ich geh´ mit meiner Laterne“ oder „St. Martin“ geschmettert werden. So führt der Weg vom Postplatz die Mainzer Straße hinauf zum großen, prasselnden Martinsfeuer auf dem Marktplatz, das in diesem Jahr wieder von der Freiwilligen Feuerwehr entzündet und musikalisch vom Jugendorchester der Stadtkapelle gerahmt wird. Dort dürfen sich Eltern und Kinder ab etwa 17.30 Uhr auf gemeinsames Singen und die gespielte Martinsgeschichte mit Martin zu Pferd auf der Marktplatzbühne freuen, wenn der legendäre Mantel geteilt wird. Den Abschluss bildet, wie immer, die Ausgabe der begehrten "Martinsgänse".

Wochenmarkt

Marktplatz Oppenheim Merianstraße 2, Oppenheim

Erlesene Frische, nachhaltige Erzeugung und typisch Oppenheimer Verweilgenuss: das ist der Wochenmarkt auf dem Marktplatz. Mit mehreren Ständen wartet die wöchentliche „Frische-Tankstelle“ an jedem Samstag von acht bis 13 Uhr auf. Somit sprechen ab sofort „Obst & Gemüse Familie Dörr“, das „Feinkost Paradies“, „Fisch-Spezialitäten Andreas Brodhäcker“ mit heißem Backfisch,  die Bäckerei Fuchs aus Nierstein, "Unverpackt Rheinhessen" u.a. mit Müsli, Kakao, Kaffee, Getreideprodukte, Öle uvm. sowie Wolle-Expertin Melanie Adam-Glaser alle Freunde Oppenheimer Marktfrische an.

Volkstrauertag

Friedhof Oppenheim Gaustraße 30, Oppenheim

Auch die Stadt Oppenheim gedenkt in diesem Jahr anlässlich des Volkstrauertags am 13. November den Opfern und Gefallenen des besonders grausamen und verlustreichen Angriffs- und Vernichtungskriegs in Ost- und Südosteuropa. Dieser begann vor 80 Jahren mit der Besetzung von Jugoslawien und Griechenland sowie dem Überfall auf die Sowjetunion. „Gemeinsam mit dem Volksbund Deutscher Kriegsgräberfürsorge wollen wir ein Zeichen setzen für ein friedvolles Miteinander“, so die Erste Beigeordnete Silke Rautenberg, die auch gleichzeitig dazu aufruft, die diesjährige Sammlung des Volksbunds Deutsche Kriegsgräberfürsorge mit Spenden zu unterstützen. Die Gedenkfeier zum Volkstrauertag am 13. November findet am Ehrenmal auf dem städtischen Friedhof statt. Beginn ist 12.30 Uhr. Neben Musikstücken und Gedenkreden sowie Gebeten wird es eine Kranzniederlegung und eine Schweigeminute geben. Interessierte sind herzlich aufgefordert, der Gedenkstunde beizuwohnen.