Wochenmarkt

Marktplatz Oppenheim Merianstraße 2, Oppenheim

Erlesene Frische, nachhaltige Erzeugung und typisch Oppenheimer Verweilgenuss: das ist der Wochenmarkt auf dem Marktplatz. Mit mehreren Ständen wartet die wöchentliche „Frische-Tankstelle“ an jedem Samstag von acht bis 13 Uhr auf. Somit sprechen ab sofort „Obst & Gemüse Familie Dörr“, das „Feinkost Paradies“, „Fisch-Spezialitäten Andreas Brodhäcker“ mit heißem Backfisch,  die Bäckerei Fuchs aus Nierstein, "Unverpackt Rheinhessen" u.a. mit Müsli, Kakao, Kaffee, Getreideprodukte, Öle uvm. sowie Wolle-Expertin Melanie Adam-Glaser alle Freunde Oppenheimer Marktfrische an.

Oppenheimer Marktfrühstück

Wer samstags seine Verweildauer auf dem Wochenmarkt in der Zeit von 9.30 bis 11.30 Uhr genussvoll verlängern möchte, der kann von den besonderen, multikulturellen Frühstücksangeboten der  Außengastronomie rund um den Marktplatz profitieren. Auf dem Markt gekaufte Frischewaren dürfen im Bereich der Außengastronomie verzehrt werden.

Oppenheimer WeinPicknick

Bürgerwiese (unterhalb Burgruine Landskron) Dalbergerstraße 49, Oppenheim

Freut euch auf entspannte Stunden im Grünen mit einem wunderbaren Blick von der Burg Landskron (Oppenheim) auf das Rhein- Main Gebiet, Bergstraße und Odenwald. Damit ihr es euch gemütlich machen könnt, haben wir für euch sowohl Biertischgarnituren als auch Sitzgruppen aus Weinkisten auf der großen Wiese unterhalb der Burgruine verteit. Dazu bieten wir euch Weine aus den Oppenheimer Lagen an. Zur Stärkung gibt es einen Picknickkorb für zwei, den ihr schon bei der Reservierung bestellen könnt. Es gibt aber auch weitere Kleinigkeiten zum Naschen. Damit ihr genügend Platz findet, haben wir etwa 100 Sitzmöglichkeiten vorgesehen. Öffnungszeiten: Fr: 16.00 - 21.00 Uhr Sa: 16.00 - 22.00 Uhr So: 12.00 - 19.00 Uhr Eine dringende Bitte an alle Autofahrer: an der Wiese und den Weinbergen stehen KEINE Parkplätze bereit. Bitte nutzt zum Parken den Zentralparkplatz in der Altstadt von Oppenheim oder die Bahn. Vom Zentralparkplatz geht ein Fußweg zur Burg Landskron. Denkt bitte daran: es gelten die aktuellen Vorgaben der Corona-Verordnung! Die "Spielregeln" sind die gleichen wie in Restaurants: vorab reservieren oder auf Risiko kommen und sich am Stand anmelden. Aus hygienischen Gründen gibt es die Weingläser nur als Kaufglas. Alternativ könnt ihr eure eigenen Weingläser mitbringen (möglichst geeicht) oder ihr nutzt unsere kompostierbaren Klarsichtbecher. Reservierungen, auch für den Picknickkorb: Reservierung Wir freuen uns auf euch!

Denis Wittberg & seine Schellacksolisten

Burgruine Landskron Dalbergerstraße 49, Oppenheim

Im Rahmen ihrer ganzjährigen Kulturveranstaltungsreihe „oppenheim365°“ präsentiert die Stadt am Samstag, 28. August, „Denis Wittberg und seine Schellack-Solisten“ auf der Freiluftbühne der Burgruine „Landskron“. Sowohl der Stadt als auch dem Virtuosen aus Mainz-Kastel hatte Corona einen fetten Strich durch die Rechnung gemacht. "Umso mehr freuen wir uns, dass wir dieses Jahr Teil seiner Auftritte sein können. Schließlich sind Denis Wittberg und sein Ensemble keine Unbekannten: bereits bei seinem Gastspiel im Rahmen der Oppenheimer Festspiele vor Jahren begeisterte die stilvolle Combo unser Publikum“, erinnert sich die zuständige Beigeordnete Susanne Pohl (CDU). Mit „Die neuen zwanziger Jahre - Ich küsse Ihre Hand Madame“ werden Wittberg und seine Schellack-Solisten nun wieder die Burgruine als fabelhaften Freiluft-Spielort beleben und sagt selbst: „Wie schafft man es, dass so etwas ausgewogenes Musikalisches entsteht? Gerne verraten wir Ihnen dieses Rezept: man nehme einen Sänger, einen Flügel, einen akustischen Bass und eine Tuba, Tenor-Banjo und Gitarre, Schlagwerk, zwei Saxophone/Klarinette, Trompete, Posaune und eine reizende Violine. Mit unserem bereits neunten Konzertprogramm erfinden wir das musikalische Rad nicht neu, sondern wir drehen es einfach weiter – so ergibt sich ein weiteres Revue- Programm mit Denis Wittberg und seine Schellack-Solisten“. Einer weiteren Vorstellung bedarf die famose Gruppe unter Fans eigentlich nicht. Dieses in Mainz adoptierte Ensemble kann auf zahlreiche bundesweite Gastspiele, TV- und Rundfunkauftritte zurückblicken. Zahlreiche Tonträger haben Sie produziert, wobei im letzteren nicht nur Schlager der 20er und 30er Jahre erklingen, sondern auch Hits aus der „Neuen Deutschen Welle“ der frühen achtziger Jahre, so als wären diese in den 20er Jahren entstanden – aber keinesfalls verstaubt klingen. „Hören Sie Chinesisches und Englisches – erleben Sie ein Konzertprogramm, in dem es vor atemberaubender handgemachter Musikalität u. a. auch Eigenproduktionen nur so sprüht – freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen Konzertabend mit einer wohltuenden Länge und einer respektablen Kürze. Denn Sie wissen ja – Unterhaltungsmusik dient der Unterhaltung, jedenfalls so lange, wie die Dauer einer Melodie!“, so Wittberg verheißungsvoll. Tickets sind HIER erhältlich.

Oppenheimer WeinPicknick

Bürgerwiese (unterhalb Burgruine Landskron) Dalbergerstraße 49, Oppenheim

Freut euch auf entspannte Stunden im Grünen mit einem wunderbaren Blick von der Burg Landskron (Oppenheim) auf das Rhein- Main Gebiet, Bergstraße und Odenwald. Damit ihr es euch gemütlich machen könnt, haben wir für euch sowohl Biertischgarnituren als auch Sitzgruppen aus Weinkisten auf der großen Wiese unterhalb der Burgruine verteit. Dazu bieten wir euch Weine aus den Oppenheimer Lagen an. Zur Stärkung gibt es einen Picknickkorb für zwei, den ihr schon bei der Reservierung bestellen könnt. Es gibt aber auch weitere Kleinigkeiten zum Naschen. Damit ihr genügend Platz findet, haben wir etwa 100 Sitzmöglichkeiten vorgesehen. Öffnungszeiten: Fr: 16.00 - 21.00 Uhr Sa: 16.00 - 22.00 Uhr So: 12.00 - 19.00 Uhr Eine dringende Bitte an alle Autofahrer: an der Wiese und den Weinbergen stehen KEINE Parkplätze bereit. Bitte nutzt zum Parken den Zentralparkplatz in der Altstadt von Oppenheim oder die Bahn. Vom Zentralparkplatz geht ein Fußweg zur Burg Landskron. Denkt bitte daran: es gelten die aktuellen Vorgaben der Corona-Verordnung! Die "Spielregeln" sind die gleichen wie in Restaurants: vorab reservieren oder auf Risiko kommen und sich am Stand anmelden. Aus hygienischen Gründen gibt es die Weingläser nur als Kaufglas. Alternativ könnt ihr eure eigenen Weingläser mitbringen (möglichst geeicht) oder ihr nutzt unsere kompostierbaren Klarsichtbecher. Reservierungen, auch für den Picknickkorb: Reservierung Wir freuen uns auf euch!

Bürgersprechstd.

Fragen, Anregungen, Kritik oder einfach Themen, die Sie bewegen. Das alles findet Gehör in der offenen Bürgersprechstunde jeden Donnerstag von 16.00 bis 18.00 Uhr im ersten Stock des Rathauses. Eine Voranmeldung zur Bürgersprechstunde an jedem Donnerstag muss bis 12 Uhr am gleichen Tag erfolgen. Die Telefonnummer für Voranmeldung und Durchführung der Sprechstunde lautet 06133 - 49 09 10/ -12. Eine Anmeldung per E-Mail ist unter info@stadt-oppenheim.de möglich. WICHTIG: Für mobilitätseingeschränkte Personen besteht die Möglichkeit der barrierefreien Teilnahme an der Bürgersprechstunde nach entsprechender Voranmeldung und Angabe!

Oppenheimer WeinPicknick

Bürgerwiese (unterhalb Burgruine Landskron) Dalbergerstraße 49, Oppenheim

Freut euch auf entspannte Stunden im Grünen mit einem wunderbaren Blick von der Burg Landskron (Oppenheim) auf das Rhein- Main Gebiet, Bergstraße und Odenwald. Damit ihr es euch gemütlich machen könnt, haben wir für euch sowohl Biertischgarnituren als auch Sitzgruppen aus Weinkisten auf der großen Wiese unterhalb der Burgruine verteit. Dazu bieten wir euch Weine aus den Oppenheimer Lagen an. Zur Stärkung gibt es einen Picknickkorb für zwei, den ihr schon bei der Reservierung bestellen könnt. Es gibt aber auch weitere Kleinigkeiten zum Naschen. Damit ihr genügend Platz findet, haben wir etwa 100 Sitzmöglichkeiten vorgesehen. Öffnungszeiten: Fr: 16.00 - 21.00 Uhr Sa: 16.00 - 22.00 Uhr So: 12.00 - 19.00 Uhr Eine dringende Bitte an alle Autofahrer: an der Wiese und den Weinbergen stehen KEINE Parkplätze bereit. Bitte nutzt zum Parken den Zentralparkplatz in der Altstadt von Oppenheim oder die Bahn. Vom Zentralparkplatz geht ein Fußweg zur Burg Landskron. Denkt bitte daran: es gelten die aktuellen Vorgaben der Corona-Verordnung! Die "Spielregeln" sind die gleichen wie in Restaurants: vorab reservieren oder auf Risiko kommen und sich am Stand anmelden. Aus hygienischen Gründen gibt es die Weingläser nur als Kaufglas. Alternativ könnt ihr eure eigenen Weingläser mitbringen (möglichst geeicht) oder ihr nutzt unsere kompostierbaren Klarsichtbecher. Reservierungen, auch für den Picknickkorb: Reservierung Wir freuen uns auf euch!

Wäldcheskerb zu Pfingsten

Festwiese Oppenheim

Die Wäldcheskerb zu Pfingsten lädt auf der großen Festwiese zu Jahrmarkttreiben für alle Altersklassen. Ob beim Fassbieranstich, dem ökumenischen Gottesdienst, dem Tag der Show-Ballette, dem athletischen „Schifferstechen“ im Hafen, dem Tag der offenen Tür des AERO Clubs und der Oldtimerfreunde oder einfach nur im Reigen der zahlreichen Fahrgeschäfte und Buden: Zu Lande, zu Wasser und in der Luft ist Oppenheim auch hier vier Tage lang vergnügt.

Wochenmarkt

Marktplatz Oppenheim Merianstraße 2, Oppenheim

Erlesene Frische, nachhaltige Erzeugung und typisch Oppenheimer Verweilgenuss: das ist der Wochenmarkt auf dem Marktplatz. Mit mehreren Ständen wartet die wöchentliche „Frische-Tankstelle“ an jedem Samstag von acht bis 13 Uhr auf. Somit sprechen ab sofort „Obst & Gemüse Familie Dörr“, das „Feinkost Paradies“, „Fisch-Spezialitäten Andreas Brodhäcker“ mit heißem Backfisch,  die Bäckerei Fuchs aus Nierstein, "Unverpackt Rheinhessen" u.a. mit Müsli, Kakao, Kaffee, Getreideprodukte, Öle uvm. sowie Wolle-Expertin Melanie Adam-Glaser alle Freunde Oppenheimer Marktfrische an.

Oppenheimer Marktfrühstück

Wer samstags seine Verweildauer auf dem Wochenmarkt in der Zeit von 9.30 bis 11.30 Uhr genussvoll verlängern möchte, der kann von den besonderen, multikulturellen Frühstücksangeboten der  Außengastronomie rund um den Marktplatz profitieren. Auf dem Markt gekaufte Frischewaren dürfen im Bereich der Außengastronomie verzehrt werden.

Oppenheimer WeinPicknick

Bürgerwiese (unterhalb Burgruine Landskron) Dalbergerstraße 49, Oppenheim

Freut euch auf entspannte Stunden im Grünen mit einem wunderbaren Blick von der Burg Landskron (Oppenheim) auf das Rhein- Main Gebiet, Bergstraße und Odenwald. Damit ihr es euch gemütlich machen könnt, haben wir für euch sowohl Biertischgarnituren als auch Sitzgruppen aus Weinkisten auf der großen Wiese unterhalb der Burgruine verteit. Dazu bieten wir euch Weine aus den Oppenheimer Lagen an. Zur Stärkung gibt es einen Picknickkorb für zwei, den ihr schon bei der Reservierung bestellen könnt. Es gibt aber auch weitere Kleinigkeiten zum Naschen. Damit ihr genügend Platz findet, haben wir etwa 100 Sitzmöglichkeiten vorgesehen. Öffnungszeiten: Fr: 16.00 - 21.00 Uhr Sa: 16.00 - 22.00 Uhr So: 12.00 - 19.00 Uhr Eine dringende Bitte an alle Autofahrer: an der Wiese und den Weinbergen stehen KEINE Parkplätze bereit. Bitte nutzt zum Parken den Zentralparkplatz in der Altstadt von Oppenheim oder die Bahn. Vom Zentralparkplatz geht ein Fußweg zur Burg Landskron. Denkt bitte daran: es gelten die aktuellen Vorgaben der Corona-Verordnung! Die "Spielregeln" sind die gleichen wie in Restaurants: vorab reservieren oder auf Risiko kommen und sich am Stand anmelden. Aus hygienischen Gründen gibt es die Weingläser nur als Kaufglas. Alternativ könnt ihr eure eigenen Weingläser mitbringen (möglichst geeicht) oder ihr nutzt unsere kompostierbaren Klarsichtbecher. Reservierungen, auch für den Picknickkorb: Reservierung Wir freuen uns auf euch!