• Überwältigend: Fête de la musique 2022 (mit Fotogalerie)

    Dank überwältigender Besucherresonanz und durchweg zufriedenen Künstlerinnen und Künstlern war die „Fête de la musique“ 2022 ein voller Erfolg. Dieses mehr als positive Fazit ziehen die Stadt Oppenheim und Organisatorin Damaris Ziegler-Krethe von „Rhein-Selz-Geht-Aus“ im Nachgang zum Straßenmusik-Festival, das bereits 2021 seine Premiere in coronabedingter schlanker Form feierte. „Unser großer Dank geht vor allem an die Oppenheimer Winzer, das Hotel…

  • OP(P)EN-RUN 2022: Zuwegung zum Strandbad am 3. Juli für Pkw eingeschränkt

    „Um den Teilnehmenden beim Benefizlauf OPPENRun eine sichere Nutzung der Laufstrecke zu gewährleisten, ist am Sonntag (3.7.) die Zuwegung zum Strandbad für den Autoverkehr von 9 Uhr bis mindestens 16 Uhr voll gesperrt“, erklärt der zuständige Beigeordnete für Verkehr, Philipp Schlaak. Auch die Zufahrten zum Strandbad sowie zum Campingplatz und zum Rheinrestaurant sind in dieser Zeit nicht möglich. Für Fußgänger…

  • Jetz buchen: „Jubel, Trubel, Heiserkeit“ – Johann König am 10. August in der Burgruine

    Mit großer Freude blickt die Stadt, im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe „oppenheim365grad“, auf den Auftritt von Deutschlands depressivster Stimmungskanone am 10. August um 20 Uhr in der Burgruine Landskron. Die Rede ist von Johann König, den man aktuell durch die ARD-Comedy „Das Gipfeltreffen“, gemeinsam mit Torsten Sträter und Olaf Schubert auf dem buchstäblichen Schirm hat. Johann König steht mitten im Leben:…

  • Ein Auto mit anderen teilen? – Infoveranstaltung zu „CarSharing“ am 11. Juli

    Es gibt viele gute Gründe, die dafür sprechen, sich ein Auto mit anderen zu teilen anstatt selbst eines zu besitzen. Auch in Oppenheim gibt es immer mehr Bürgerinnen und Bürger, die sich ein CarSharing-Angebot wünschen – nicht zuletzt aufgrund der begrenzten Platzverhältnisse insbesondere in der Altstadt. Ob und wie CarSharing in Oppenheim möglich ist, wollen Stadtbürgermeisterin Silke Rautenberg (AL), Beigeordneter…

  • Strandbad: Security regelt Verkehr

    Pünktlich zum bisher heißesten Wochenende hat die Stadt Oppenheim wieder einen Sicherheitsdienst beauftragt, der an den Wochenenden den Verkehr zum Strandbad regelt. Dass diese Maßnahme insbesondere an heißen Sommertagen notwendig ist, zeigte sich bereits an den ersten drei Einsatztagen. „Angesichts von Temperaturen von bis zu 38 Grad zog es viele Familien ans Wasser, so dass der Parkplatz schon in den…