• Oppenheimer Mittelaltermarkt am 15. und 16. Juni

    Nach seiner erfolgreichen Neuauflage im vergangenen Jahr lädt der Oppenheimer Mittelaltermarkt am 15. und 16. Juni 2024 auch in diesem Jahr wieder kleine und große Mittelalter-Fans auf die Burgruine Landskron und die darunter liegende Bürgerwiese ein. Markt als fester Bestandteil des Kalenders„Nach der sehr erfolgreichen Wiederbelebung des Formats in 2023 freuen wir uns sehr, dass wir die Mittelalter-Experten von `Lorraine Médiévale´ aus dem saarländischen Püttlingen für die zweite Ausgabe gewinnen konnten und planen auch in den kommenden Jahren mit dem Markt als festem Bestandteil unseres Veranstaltungskalenders“, erklären Stadtbürgermeisterin Silke Rautenberg und die zuständige Beigeordnete für Kultur & Tourismus, Susanne Pohl. „Wir sind sehr dankbar für das entgegen gebrachte Vertrauen. Der…

  • BRANDNEU: Führung durch das Kellerlabyrinth mit anschließender Bierprobe

    Wein und Bier – Kulturelixier! Denn: Im größten deutschen Weinanbaugebiet Rheinhessen hat auch Bier einen wichtigen Stellenwert – insbesondere in Oppenheim. Daher freut sich die zuständige Beigeordnete für Tourismus und Kultur, Susanne Pohl, über einen brandneuen Baustein im umfangreichen Angebot der Gästeführungen: eine Kellerführung mit anschließender Bierprobe. „Zur besten Bier-Zeit im Oktober, im Rahmen unseres alljährlichen Katharinenmarkts, erhalten Interessierte neben dem Blick in die Oppenheimer Unterwelt, einen Einblick in die Welt des Bieres. Ein Biersommelier informiert über die Historie und die Herstellung von Bier. Dazu können die aktuellen Sorten von Rheinhessen-Bräu aus Mainz-Ebersheim verkostet werden“, freut sich Pohl über die Kooperation und weitere Attraktivierung des touristischen Angebots. Das neue Führungsformat…

  • Stellenausschreibung: Gärtner (Garten- und Landschaftsbau) (m/w/d)

    Die Stadt Oppenheim sucht einen Gärtner (Garten- und Landschaftsbau) (m/w/d) in Vollzeit (39 Std.) unbefristet zum 01. September 2024.  Die Stadt Oppenheim ist mit rund 7.600 Einwohnern ein attraktives Mittelzentrum in der Region Rheinhessen und verfügt über eine hervorragende Infrastruktur, verkehrsgünstige Lage, ein vielseitiges Kulturangebot so-wie über ausgezeichnete Freizeit- und Naherholungsmöglichkeiten. Zur Verstärkung unseres Bauhof-Teams suchen wir eine weitere Fachkraft. Ihre Aufgaben: Pflege und Unterhaltung von Außenanlagen, insbesondere der städtischen Grünflächen Arbeiten an Sommer- und Winterflor sowie Straßenbegleitgrün Rückschnittarbeiten von Pflanzen und Bäumen Pflanzungen aller Art wirtschaftlicher Einsatz der Maschinen- und Geräteressourcen Wässerung von Pflanzen und Bäumen im Stadtgebiet Mitarbeit im Winterdienst, auch am Wochenende und an Feiertagen Das zeichnet…

  • Stadtbibliothek: „LESESOMMER Rheinland-Pfalz“ in der vom 1. Juli bis 1. September

    Anmelden, lesen und Preise gewinnen sowie „VORLESE-SOMMER Rheinland-Pfalz“! Am 1. Juli startet der LESESOMMER Rheinland-Pfalz sowie erneut auch der VORLESE-SOMMER für die kleinen Bücherfreunde in eine neue Runde: Auch die Stadtbibliothek Oppenheim macht mit. Neu ist in diesem Jahr das zusätzliche Angebot an Büchern in leichter Sprache und für barrierearmes Lesen, das den Einstieg in die Lesewelt erleichtert. Auch hier werden Teilnehme-Urkunden und Preise vergeben. TeilnahmebedingungenUm am LESESOMMER und/oder am VORLESE-SOMMER teilnehmen zu können, muss man sich lediglich in der Bibliothek anmelden und nimmt dann am landesweiten Gewinnspiel teil. Der Hauptgewinn des Lesesommers ist ein Gutschein für einen zweitägigen Aufenthalt für vier Personen im Europapark Rust mit der Rulantica Wasserwelt.…

  • 4. Fête de la musique am 21. Juni: Über 40 Acts auf 8 Plätzen

    Mit überwältigender Resonanz seitens der Künstlerinnen und Künstler startet am 21. Juni die vierte Ausgabe des Straßenmusik-Festivals von 16 bis 22 Uhr in der Oppenheimer Altstadt. Von Rock bis Blues über Jazz und Reggae oder Chormusik sind erneut viele Musikrichtungen für jeden Geschmack vertreten. Dabei konnte das Einzugsgebiet der einzelnen Teilnehmenden deutlich erweitert werden. Mehr Acts – mehr Bühnen 2024„Wir freuen uns auf Gäste aus der VG Rhein-Selz, aber auch aus Ingelheim, Worms, Alzey, Mainz oder Frankfurt. Mehr als erfreulich ist die riesige Zahl von mehr als 40 Bewerbungen, von denen rund ein Drittel alte Bekannte sind, die Mehrheit aber erstmals die Fête bereichern werden“, freuen sich Organisatorin und gebürtige…

Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner