• Stellenausschreibungen: KiTa Gänsaugraben (m/w/d)

    Die Stadt Oppenheim sucht zum 01.01.2022 für die Kindertagesstätte „Am Gänsaugraben“ staatl. anerkannte Erzieher (m/w/d). Insgesamt sind unbefristet 61 Stunden zu besetzen. Die Einrichtung der Kindertagesstätte „Am Gänsaugraben“ besteht aus derzeit 4 Gruppen (zwei Gruppen mit Kindern im Alter von 2-4 Jahren und 2 Gruppen mit Kindern im Alter von 4 Jahren bis zum Schuleintritt) mit insgesamt 100 Plätzen einschl. 44 Ganztagsplätzen. Es erwarten Sie dort fröhliche Kinder und ein kompetentes, eingespieltes Team. Interessierte können sich gerne unter Angabe der gewünschten Arbeitszeit bewerben. Wir erwarten: – eine Ausbildung als Erzieher (m/w/d) oder Kräfte mit vergleichbarem Abschluss nach der Fachkräftevereinbarung des Landes Rheinland-Pfalz. – Erfahrung und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Kindern…

  • 5 Stellenausschreibungen: KiTa Herrnweiher (m/w/d)

    Die Stadt Oppenheim sucht zum nächstmöglichen Termin für die Kindertagesstätte „Herrnweiher“ fünf staatlich anerkannte Erzieher (m/w/d) für folgende Stellen: – 2 Vollzeitstellen unbefristet für Haus 1 – Kita – 1 Vollzeitstelle befristet bis 22.03.2023 für Haus 1 – Kita – 1 Vollzeitstelle zweckbefr. im Falle einer Elternzeit bis 28.11.2022 für Haus 1 – Kita – 1 Stelle bis zu 39 Stunden zweckbef. im Falle einer Elternzeit bis 02.03.2022 für Haus 2 – Hort Wir erwarten: – Die staatl. Anerkennung zum Erzieher (m/w/d) oder einen vergleichbaren Abschluss nach der Fachkräftevereinbarung des Landes Rheinland-Pfalz – Fachliche Kompetenz und Freude an der Arbeit mit 200 fröhlichen Kindern – Erfahrung und Einfühlungsvermögen im Umgang…

  • Stellenausschreibung: Raumpflegekraft in Teilzeit (m/w/d)

    Die Stadt Oppenheim sucht eine Raumpflegekraft (m/w/d) in Teilzeit (21 Std.) zum 01.01.2022, befristet bis 31.12.2023. Die Stadt Oppenheim ist mit rund 7.500 Einwohnern ein attraktives Mittelzentrum in der Region Rheinhessen und verfügt über eine hervorragende Infrastruktur, verkehrsgünstige Lage, ein vielseitiges Kulturangebot sowie über ausgezeichnete Freizeit- und Naherholungsmöglichkeiten. Ihre Aufgaben: • Reinigung von Hort und Trauerhalle • Vertretungsweise auch Reinigung anderer städtischer Einrichtungen Das zeichnet Sie aus: • Erfahrung in der Gebäudereinigung • Flexibilität, bereit in Schichten (Frühdienst) sowie am Wochenende zu arbeiten • Zuverlässigkeit und selbstständiges Arbeiten • Deutsche Sprachkenntnisse Wir bieten: • Entgelt nach Entgeltgruppe 1 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD). • Sonn- und Feiertagszuschläge Wir…

  • Neuwahl StadtbürgermeisterIn: Stadtrat votiert für den 13. März 2022

    In seiner jüngsten Sitzung hat sich der Stadtrat, bei einer Gegenstimme, für eine Festlegung des Termins zur Wahl einer neuen Stadtbürgermeisterin bzw. eines neuen Stadtbürgermeisters auf den 13. März 2022 und für eine mögliche Stichwahl für den 27. März ausgesprochen. Zuvor hatte die zuständige Aufsichtsbehörde, die Kommunalaufsicht der Kreisverwaltung, mit dem 9. und 23. Januar 2022 Vorschläge für die Ur- und Stichwahl gemacht, der der in der Gemeindeordnung vorgeschriebenen Frist von 90 Tagen nach Amtsniederlegung am nächsten gelegen hätte. Der bisherige Amtsinhaber Walter Jertz hatte sein Amt zum 30. September niedergelegt. Als einen Hauptgrund für sein Votum nannte der Rat, unter anderem, die erschwerte Vorbereitung der Neuwahl für Parteien und…

  • B420: Vollsperrung zwischen Köngernheim & Undenheim ab 18. Oktober

    Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Worms informiert, dass voraussichtlich ab Montag, 18. Oktober bis voraussichtlich Mitte Dezember die B 420 zwischen Köngernheim und Einmündung B 420 / L 436 (Wörrstädter Straße) in Höhe Undenheim wegen Fahrbahnsanierung für rund 10 Wochen voll gesperrt wird. Die Sanierung der B 420 erfolgt in diesem Streckenabschnitt in zwei Bauabschnitten. Bauabschnitt 01: Dauer ca. 6 Wochen Der Bauabschnitt 01 liegt zwischen Undenheim westlich der Einmündung B 420 / L 436 (Wörrstädter Straße) und westlich des Kreisels Köngernheim. Die Fahrbahnerneuerung der Bundesstraße schließt den Einmündungsbereich B 420/L 436 (Wörrstädter Straße) mit ein. Die Zufahrt nach Undenheim ist über den Kreisel Köngernheim und die Kreisstraße K 36 (Staatsrat-Schwamb-Straße)…