• Mehr als 60 Teilnehmer bei Workshop „Gut Leben und Wohnen im Alter in Oppenheim“

    Viele Menschen machen sich Gedanken, wie sie im Alter in Oppenheim leben und wohnen wollen. Entsprechend groß war das Interesse des Workshops zu diesem Thema, zu dem Stadtbürgermeisterin Silke Rautenberg und die Erste Beigeordnete Dr. Helga Schmadel am 16. April in die Emondshalle eingeladen hatten. Mehr als 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer brachten sich unter der Moderation von Diplom-Sozialpädagogin Kerstin Thieme-Jäger über drei Stunden in Gruppendiskussionen mit Anregungen, Hinweisen und Wünschen dazu ein. Themenfelder waren Gesundheit und Pflege, Wohnen, selbstbestimmtes Leben im Alter sowie Mitmachen und soziale Kontakte. Wunsch nach mehr InformationBei der Bestandsaufnahme wurde deutlich, dass es in Oppenheim bereits vielfältige Angebote für Senioren gibt, die aber teils wenig bekannt…

  • „Ich lese so – wie liest Du?“ – Aktionsnachmittag in der Stadtbibliothek Oppenheim

    Die Stadtbibliothek und die zuständige Beigeordnete, Susanne Pohl (CDU), laden alle Interessenten und Nutzer dazu ein, sich am Freitag, 17. Mai, mit dem Lesen in Braille / Blindenschrift auseinander zu setzen.Zur Öffnungszeit von 16.00 bis 18:00 Uhr wird das Lesen mit den Händen erklärt und vorgestellt und auch aus Büchern in Brailleschrift vorgelesen. Die Besucher können dies an Ort und Stelle selbst ausprobieren, indem sie Tastblätter selbst erstellen und mit den Händen erkunden.Geeignet ist die Aktion für alle Interessierten ab ca. 5 bis 99 Jahre.

  • Bunte Burg – Kultur in der Landskron: Vorverkauf für Theater „Der Name der Rose“ am 6. Juli

    Im Rahmen der ganzjährigen Veranstaltungsreihe „oppenheim365°“ und des Kulturwochenendes „Bunte Burg – Kultur in der Landskron 4. bis 6. Juli“ freut sich die Stadt Oppenheim auf spannende Theaterunterhaltung mit der Dramatischen Bühne Frankfurt und Umberto Eccos Klassiker „Der Name der Rose“ am Samstag, 6. Juli, um 19.00 Uhr. Eingebettet in die altehrwürdigen und rustikalen Mauern der prächtigen Burgruine Landskron entfaltet sich die spannende Geschichte vor historischer Kulisse. Rätselhafte Morde geschehen in einer verlassenen Abtei. Der Bruder William von Baskerville trifft mit seinem Novizen Adson ein, um Licht in dieses rätselvolle Dunkel zu bringen. Inmitten eines bizarren Reigens von sündigen Mönchen, geheimnisvollen Manuskripten und dunklen Intrigen geschehen immer weitere Morde. Der…

  • Rathaus geschlossen vom 8. bis 10. Mai

    Das Rathaus der Stadt Oppenheim bleibt von Mittwoch, 8. Mai, bis einschließlich Freitag, 10. Mai, für den Publikumsverkehr geschlossen. Ab Montag, 13. Mai, sind wir wieder zu gewohnten Öffnungszeiten für Sie da.

  • Bunte Burg – Kultur in der Landskron: Vorverkauf für „Drag Kingdom Vol. 3“ am 5. Juli

    Im Rahmen der ganzjährigen Veranstaltungsreihe „oppenheim365°“ und des Kulturwochenendes „Bunte Burg – Kultur in der Landskron 4. bis 6. Juli“ freut sich die Stadt Oppenheim auf das spektakuläre „Drag Kingdom Vol. 3“ am Freitag, 5. Juli, um 19.30 Uhr. Von klassischer Eleganz bis zu extravaganten Phantasielooks, von LipSync-Performances über Tanz und Comedy bis hin zu Live-Gesang dürfen sich die Gäste des schrillen Abends unter freiem Himmel wieder auf ausdrucksstarke Performances der sechs Drag Queens und eines Drag Kings im Rahmen des gut zweistündigen Programms freuen. „Drag ist mittlerweile viel mehr als bunte Perücken und High Heels, es ist eine absolut sehenswerte Kunstform geworden.“ so Organisator Carsten Eich von der Agentur…

Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner