Info-Abend „CarSharing“

Emondshalle Emondsstraße 7, Oppenheim

Es gibt viele gute Gründe, die dafür sprechen, sich ein Auto mit anderen zu teilen anstatt selbst eines zu besitzen. Auch in Oppenheim gibt es immer mehr Bürgerinnen und Bürger, die sich ein CarSharing-Angebot wünschen – nicht zuletzt aufgrund der begrenzten Platzverhältnisse insbesondere in der Altstadt. Ob und wie CarSharing in Oppenheim möglich ist, wollen Stadtbürgermeisterin Silke Rautenberg (AL), Beigeordneter Philipp Schlaak (CDU) und Dr. Philipp Veit, Vorstand der Mainzer Bürgerenergiegenossenschaft „UrStrom eG“, gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern im Rahmen einer Infoveranstaltung ausloten. Alle CarSharing-Interessierten sind zur Infoveranstaltung herzlich eingeladen am Montag, 11. Juli, 19 Uhr, in der Emondshalle. Auf Wunsch besteht im Anschluss auch die Möglichkeit, ein e-Car-Modell Probe zu fahren. (Foto: UrStrom eG)