Info-Abend „CarSharing“

Emondshalle Emondsstraße 7, Oppenheim

Es gibt viele gute Gründe, die dafür sprechen, sich ein Auto mit anderen zu teilen anstatt selbst eines zu besitzen. Auch in Oppenheim gibt es immer mehr Bürgerinnen und Bürger, die sich ein CarSharing-Angebot wünschen – nicht zuletzt aufgrund der begrenzten Platzverhältnisse insbesondere in der Altstadt. Ob und wie CarSharing in Oppenheim möglich ist, wollen Stadtbürgermeisterin Silke Rautenberg (AL), Beigeordneter Philipp Schlaak (CDU) und Dr. Philipp Veit, Vorstand der Mainzer Bürgerenergiegenossenschaft „UrStrom eG“, gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern im Rahmen einer Infoveranstaltung ausloten. Alle CarSharing-Interessierten sind zur Infoveranstaltung herzlich eingeladen am Montag, 11. Juli, 19 Uhr, in der Emondshalle. Auf Wunsch besteht im Anschluss auch die Möglichkeit, ein e-Car-Modell Probe zu fahren. (Foto: UrStrom eG)

Stadtrat

Emondshalle Emondsstraße 7, Oppenheim

Zu Tagesordnung geht´s HIER! Tagesordnung Stadtrat am 17.02.2022 (PDF Download, 204 KB)

Ausschuss für Soziales, Bildung und Liegenschaften

Emondshalle Emondsstraße 7, Oppenheim

Zu Tagesordnung geht´s HIER! Mit folgenden Zugangsdaten geht´s in die Online-Sitzung: Meeting-Link: https://stadt-oppenheim.webex.com/stadt-oppenheim/j.php?MTID=m8c188b76b713987497d4658f60e3cead Meeting-Kennnummer: 2744 905 5648 Meeting-Passwort: Pd58QPAUP4g

Ausschuss für Umwelt

Emondshalle Emondsstraße 7, Oppenheim

Zu Tagesordnung geht´s HIER! Mit folgenden Zugangsdaten geht´s in die Online-Sitzung: Meeting-Link: https://stadt-oppenheim.webex.com/stadt-oppenheim/j.php?MTID=m324ba9020a8138c7346619d7f85d2a3a Meeting-Kennnummer: 2743 111 1213 Meeting-Passwort: brJ62MUiMw6

Stadtrat

Emondshalle Emondsstraße 7, Oppenheim

Zu Tagesordnung geht´s HIER! Um dem öffentlichen Teil der Sitzung virtuell beizuwohnen, nutzen Sie bitte folgende Zugangsdaten: Über den Meeting-Link beitreten: https://stadt-oppenheim.webex.com/stadt-oppenheim/j.php?MTID=m1e3a1098e7091dfe44b00d59eca1d650 Meeting-Kennnummer (Zugriffscode): 2743 150 5686 Meeting Passwort: FrrCFZ4zM74

Puppentheater: Kasper und der Weihnachtszirkus

Emondshalle Emondsstraße 7, Oppenheim

Haags Puppenbühne präsentiert Kasper und der Weihnachtszirkus Die Vorbereitungen zur großen Zirkusvorstellung laufen auf Hochtouren, denn der Weihnachtsmann hat seinen Besuch im Zirkus angekündigt. Als er eintrifft verschwindet jedoch urplötzlich sein magischer Weihnachtsbeutel mit all den Geschenken für die Kinder. Steckt etwa der Zauberer dahinter? Und welche Rolle spielt der verrückte Zirkusclown Baldi? Kasper und seine Freunde begeben sich auf die Suche nach den verschwundenen Geschenken und erleben dabei eine witzige und liebevoll gestaltete Reise bis hin in den verschneiten Zauberwald. Werden sie es schaffen die Geschenke rechtzeitig wiederzufinden? Freut euch auf ein zauberhaftes Abenteuer mit professionellen Theaterpuppen und ansprechenden Kulissenbildern. Die Veranstaltung dauert ca. 60 Minuten und ist für Kinder ab 2 Jahren geeignet. (Nach einer Inszenierung von Margit Urban und Jonas Haag) JETZT Premiumplätze sichern! Premiumplätze garantieren einen ausgewiesenen Sitzplatz in der ersten Reihe inkl. einer kleinen Chipstüte zum Knabbern pro gebuchtem Ticket. Tickets gibt´s unter folgendem Link: https://www.eventim-light.com/de/a/5e032f946bc2f6000199f3d7/e/6163369dc0d590576346cb59

Stadtrat

Emondshalle Emondsstraße 7, Oppenheim

Zu Tagesordnung geht´s HIER!

Stadtrat

Emondshalle Emondsstraße 7, Oppenheim

Zu Tagesordnung geht´s HIER!

Stadtrat

Emondshalle Emondsstraße 7, Oppenheim

Zu Tagesordnung geht´s HIER!

Bürger-Info-Veranstaltung: Bauvorhaben Rewe-Gelände

Emondshalle Emondsstraße 7, Oppenheim

Am Donnerstag, 2. September, lädt die Stadt Oppenheim interessierte Bürgerinnen und Bürger ab 19 Uhr in die Emondshalle ein, sich über die Bebauung des REWE-Markt-Geländes in Oppenheim zu informieren. Die Vorstellung erfolgt durch den Investor, die Firma Schoofs Immobilien aus Frankfurt, die das Gelände baulich erschließen will. Die Erste Beigeordnete der Stadt Oppenheim, Silke Rautenberg (AL) begrüßt die Bereitschaft der Firma Schoofs, sich hier zu einem frühen Zeitpunkt dem Dialog mit der Öffentlichkeit zu stellen. „Das Gelände des REWE-Markts ist städtebaulich von zentraler Bedeutung – wegen seiner Lage und auch seiner Größe. Das Anwesen ist das Verbindungsstück zwischen der Altstadt und dem angrenzenden Gewerbegebiet. Es ist daher wichtig, dass sich das Vorhaben gut in unsere städtebauliche Struktur einfügt, das gelingt am besten in einem offenen Austausch.“ Die Stadt Oppenheim wird über den zu errichtenden vorhabenbezogenen Bebauungsplan sowie einen städtebaulichen Erschließungsvertrag Einfluss nehmen. Beides wird in den städtischen Gremien beraten und beschlossen. Laut Bebauungsplan handelt es sich bei dem Gelände bislang um ein reines Gewerbegebiet. Die Firma Schoofs plant hier die Schaffung eines neuen großen REWE-Marktes in Kombination mit Mietwohnungen und Büroflächen in den oberen Stockwerken und hat das bereits an anderen Orten realisiert. Diese Kombination findet vor allem in Städten mit hohem Wohnungsdruck immer mehr Verbreitung, denn die Supermärkte bieten mit ihren großen Flächen – gerade in zentralen Lagen – Potenzial. „Für Oppenheim bietet das Vorhaben die große Chance, im Innenbereich weiteren Wohnraum zu schaffen, zudem sorgt das Konzept für kurze Wege. Die in den 70er Jahren favorisierte Trennung von Wohnen und Arbeiten gehört mehr und mehr der Vergangenheit an. Mit diesem Vorhaben schaffen wir neue, moderne Stadtstrukturen“, kündigt Rautenberg an. Veranstaltungsort ist die Emondshalle in Oppenheim. Beginn ist 19 Uhr. Die Zahl der Besucher ist wegen der Corona-Lage auf 100 beschränkt. Bei Betreten der Halle und während der Veranstaltung gelten die Bestimmungen der aktuell gültigen 25. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes (CoBeLVO). Die Veranstaltung ist jedoch als Hybridveranstaltung geplant und kann auch unter im Online-Konferenzportal „Cisco WebEx“ digital unter folgenden Zugangsdaten verfolgt werden. Link zum Meeting: https://stadt-oppenheim.webex.com/stadt-oppenheim/j.php?MTID=m20a3ed205d997dc5d8422a4e98faf4e4 Meeting-Kennnummer: 2375 975 9756 Passwort: RdAaME3D7M3