Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bundesweiter Vorlesetag

November 18/16:00 - 18:00

Der bundesweite Vorlesetag am 18. November steht vor der Tür und macht natürlich auch in der Stadtbibliothek halt. Anstelle des klassischen Vorlesens freuen sich die zuständige Beigeordnete Susanne Pohl (CDU) und die Leitung der Bibliothek, Alexandra Höhn auf etwas Besonderes während der regulären Öffnungszeiten von 16.00 bis 18.00 Uhr an diesem Freitag im November.
„Wir werden auf spannende Art mit Lesen und Schrift experimentieren, um Interessierte zu begeistern“, erklären Pohl und Höhn. „Mit integriert in die Aktion unserer Stadtbibliothek wird natürlich auch das frisch installierte und bereit gestellte Wlan, von dem ab sofort alle Nutzerinnen und Nutzer der Einrichtung profitieren werden“, ergänzt Pohl.

Jahresthema: „Gemeinsam einzigartig“
Noch nie war Vorlesen so wichtig! Gemeinsames Vorlesen verbindet nicht nur und schafft Nähe – Vorlesen ist auch die wichtigste Voraussetzung, um selbst gut lesen zu lernen und damit der Schlüssel für den Zugang zu Bildung und beruflichem Erfolg. Das diesjährige Motto „Gemeinsam einzigartig“ stellt neben der Gemeinschaft die Individualität des und der Einzelnen in den Fokus. Denn respektvolles Zusammenleben und Wertschätzung untereinander sind wichtige Bestandteile einer demokratischen Gesellschaft. Um dieses Thema zu unterstützen, stehen ab dem 15. Juli 2022 passende Leseempfehlungen auf der Website bereit.

Deutschlands größtes Vorlesefest
Der Bundesweite Vorlesetag ist Deutschlands größtes und bekanntestes Vorlesefest. 2021 nahmen an der Veranstaltung neben zahlreichen Prominenten wie Anne Will, Bülent Ceylan oder Robin Gosens mehr als 550.000 Vorleser:innen mit analogen und digitalen Vorleseaktionen teil. Für das Jahr 2022 präsentiert sich der Vorlesetag auf einer neuen Homepage mit einem frisch gestalteten Logo und ruft ab sofort alle Interessierten auf, Groß und Klein vorzulesen und sich unter www.vorlesetag.de anzumelden. Der Bundesweite Vorlesetag, eine Initiative von DIE ZEIT, Deutsche Bahn Stiftung und Stiftung Lesen, setzt jährlich ein öffentliches Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens und hat sich als wichtigstes Vorlesefest Deutschlands etabliert.

Details

Datum:
November 18
Zeit:
16:00 - 18:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Stadt Oppenheim
Telefon:
06133 4909 24
E-Mail:
info@stadt-oppenheim.de
Zeige Organisator-Webseite

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek Oppenheim
An der Festwiese 2
Oppenheim, 55276
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
06133 – 94 30 35
Cookie Consent mit Real Cookie Banner