Partnerschaft: „Goldmedaille“ für 40 Jahre Engagement

Mit der Ehrenmedaille für besondere Verdienste um die Pflege von Partnerschaften in Gold zeichnete Landrätin Dorothea Schäfer jetzt Isolde Arnold-Böll und Franz Kram aus.
Beide, so die Ansicht des Landkreises Mainz-Bingen, haben sich langjährig und in exzellenter Weise für die Pflege, Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung der Partnerschaft Oppenheims mit Sant´ Ambrogio di Valpolicella verdient gemacht, die in 2022 ihr 40-jähriges Bestehen feiert. Die Ehrungen fanden im Rahmen des Jubiläumsjahrs der 70-jährigen Partnerschaft des Landkreises mit der Region Verona statt. „Ein derartig starkes Engagement ist nicht selbstverständlich. Diese Partnerschaften, ob regional oder kommunal, leben durch Sie. Der Landkreis hat die Medaille neu aufgelegt, um eine neue Ära der Auszeichnungen einzuleiten und Sie beide sind bei den ersten, die sie erhalten“, verriet die Landrätin in ihrer Ansprache. „Gerade in den heutigen Zeiten ist der grenzübergreifende Austausch zwischen den Menschen wichtiger denn je. Dabei ist die Gewinnung von Nachwuchs keine leichte Aufgabe, um das weiter zu tragen, was so erfolgreich begonnen und engagieret weiter geführt worden ist. Die Stadt freut sich sehr, so engagierte Bürgerinnen und Bürger zu haben“, quittierte Stadtbürgermeisterin Silke Rautenberg die Ehrung der beiden Säulen der deutsch-italienischen Freundschaft in Anwesenheit, zusammen mit der zuständigen Beigeordneten Susanne Pohl und in Anwesenheit zahlreicher Gäste und Gratulanten.
Sowohl Arnold-Böll als auch Franz Kram sind „PartnerschaftsfpflegerInnen“ der ersten Stunde seit der Gründung der Verbindung 1982. Beide waren maßgeblich an der Erstellung der Partnerschaftschronik, an der Organisation der jährlichen, regelmäßigen Besuche und dem Besuch der Italiener auf dem Oppenheimer Weinfest, an dem Sant´ Ambrogio di Valpolicella mit eigenem Stand vertreten ist, beteiligt. Entsprechende Urkunden von Kreis und Stadt, Präsente sowie ein kleiner Imbiss rundeten den feierlichen Abend für die Geehrten ab.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner