• ❤ Oppenheim hilft! ❤

    Innerstädtische Initiative mit Einkaufs- und Lieferangebot Die wöchentlichen Einkaufsfahrten in Form einer Abholung finden mit sofortiger Wirkung nicht mehr statt. Stattdessen haben sich die Stadt, die “Sportarena Impuls“, „Steckler´s Rheinrestaurant“ und das „Weingut Dietz“ zusammengeschlossen, um notwendige Einkaufs- und Hilfeleistungen zu koordinieren und durchzuführen. An zwei Tagen in der Woche (Dienstag und Freitag) wurde ein entsprechender Einkaufsfahrdienst eingerichtet. Wichtig und zu beachten ist, dass sich dieser Service ausschließlich an Menschen richtet, die: 65 Jahre oder älter Mobilitätseingeschränkt oder Angehörige einer Risikogruppe sind oder sich in Quarantäne befinden und in jedem Fall ihren Wohnsitz in Oppenheim haben. Bei Interesse an diesem Service ist eine Voranmeldung erforderlich. Diese kann vorgenommen werden im…

  • ABGESAGT / VERSCHOBEN: Einweihung “Platz am Röhrenbrunnen” am 20. März

    Die Freigabe für den Verkehr liegt bereits schon etwas zurück und die Resonanz auf die Fertigstellung ist durchweg positiv. Die Rede ist vom „Platz am Röhrenbrunnen“ in der Wormser Straße. In einem Schreiben an die Anwohner lädt Stadtbürgermeister Walter Jertz, gemeinsam mit den städtischen Beigeordneten, zur Einweihung und einer kleinen Feierstunde am Freitag, 20. März, um 11 Uhr auf den Platz am Röhrenbrunnen ein. „Gemeinsam mit Ihnen möchten wir die Gelegenheit nutzen, bei einem Umtrunk all denen zu danken, die in unterschiedlichster Form dazu beigetragen haben, dass die Maßnahme schnell und reibungslos umgesetzt werden konnte. Unseren ganz besonderen Dank möchten wir zum Einen dem Land Rheinland-Pfalz für die finanzielle Unterstützung,…

  • ABGESAGT / VERSCHOBEN: Frühjahrsputz: Aktion “Sauberes Wäldchen” am 21. März

    Wie in jedem Jahr steht auch 2020 der traditionelle Frühjahrsputz im Grünen an. Daher lädt die Stadt Oppenheim am Samstag, 21. März, zur Aktion „Sauberes Wäldchen“ ein. Anpacken und Mithelfen sind dann gefragt, wenn es alljährlich um die Befreiung des Oppenheimer Naherholungsjuwels von Müll und Unrat geht. „Wir freuen uns über jede helfende Hand für ein sauberes und liebenswertes Oppenheim“, laden Stadtbürgermeister Walter Jertz und die zuständige Beigeordnete Ulrike Franz alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zum Treffpunkt, um 9 Uhr, an die Polizeiinspektion Oppenheim, An der Festwiese 13, ein. Auch in diesem Jahr bildet ein gemeinsamer Imbiss gegen 12 Uhr in „Steckler´s Rheinrestaurant“ den Abschluss der traditionellen Aktion.