• Spatenstich für „Zolltorplatz“ erfolgt: Baubeginn am 27. Mai

    Mit dem offiziellen Spatenstich für die Umgestaltung des „Zolltorplatzes“ in der Vorstadt ist der Startschuss für die Realisierung des städtischen Großprojekts, das sich seit Oktober 2021 in der Planung befindet, jetzt gefallen. Angesichts der dichten Bebauung in der Vorstadt ist die Maßnahme von hohem städtebaulichem Stellenwert und aktuell das größte Bauvorhaben der Stadt. „Mit dem neuen Zolltorplatz schaffen wir etwas, was sich viele Bürgerinnen und Bürger seit langem wünschen. Es entsteht eine große Freiflächenanlage und Grünzone mit Bäumen, Blumen und Sitzgelegenheiten im Bereich der Vorstadt, die als Erholungs- und Begegnungsort für alle Altersgruppen gedacht ist“, freut sich Stadtbürgermeisterin Silke Rautenberg. Infostand zu PlanungAnlässlich des Spatenstichs wird das zuständige Planungsbüro Häuser…

  • Gemütlichkeit & Genuss: Marktplatzkonzerte starten am 26. Mai

    Saison für Oppenheimer Marktplatzkonzerte startet am 26. Mai – Immer sonntags ab 16 Uhr Liebhaber sommerlichen Kulturgenusses können sich freuen, denn am 26. Mai beginnen in Oppenheim wieder die sonntäglichen Marktplatz-Konzerte. An insgesamt sieben Terminen bis zum 1. September, jeweils von 16 bis 18 Uhr (außer 1. September von 11.30 bis 13 Uhr) sorgen Musikerinnen und Musiker ganz unterschiedlicher Stilrichtungen im Herzen der historischen Altstadt auch in diesem Jahr für entspanntes Hörvergnügen. „Wir freuen uns sehr auf dieses musikalische Sommerprogramm, das Gäste und Einheimische in unserer schönen Altstadt zusammenbringt. Ein großes Dankeschön gilt unseren großzügigen Spendengebern, die uns diesen kostenfreien Musikgenuss erst möglich machen“, erklären Stadtbürgermeisterin Silke Rautenberg und die…

  • Leichte Sprache: Neues und erweitertes Angebot in der Stadtbibliothek Oppenheim

    Die Stadt Oppenheim und die zuständige Beigeordnete Susanne Pohl (CDU) freuen sich, dass die Stadtbibliothek Oppenheim ihr barrierearmes Angebot für einen breiten Nutzerkreis erweitern kann indem das Medienangebot sukzessive und kontinuierlich um Bücher in „Leichter Sprache“ ergänzt wird.Das Medienangebot richtet sich an alle Altersgruppen, um einem breiten Lesepublikum attraktive Angebote machen zu können (Bilderbücher, Kinder- und Jugendbücher, Erwachsenenliteratur). Sowohl Belletristik als auch Sachbücher werden vertreten sein. Ein Teil der Bücher wird passend zum Tonträgerbestand (CDs/Tonies), bzw. zusammen mit neuen Tonträgern erworben, um eine Leseförderung gemäß dem Konzept „Vom Hören zum Lesen“ zu ermöglichen (Förderung des Leseerwerbs durch gezieltes Zuhören). Mit diesem Angebot soll Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen, Leseanfängern oder Menschen,…

  • Stadtrat: Dank & Ehrungen in letzter Sitzung der laufenden Legislatur (Fotogalerie)

    In seiner letzten Sitzung in der ablaufenden Wahlperiode verabschiedete sich der Stadtrat der Stadt Oppenheim! Im Rahmen der Sitzung sprach Stadtbürgermeisterin Silke Rautenberg allen Ratsmitgliedern und ihren Beigeordneten mit einer Urkunde ihren tief empfundenen Dank für die konstruktive und gute Zusammenarbeit aus. Zusätzlich zeichnete Rautenberg einige Ratsmitglieder für langjährige Mandate mit der neuen Ehrennadel der Stadt Oppenheim in Bronze, Silber und Gold aus: 15 Jahre Stadtrat: Torsten Kram (WfO), Jürgen Schiffel (AL), Helmut Krethe (BLO) 20 Jahre Stadtrat: Daniele Darmstadt (AL) 30 Jahre Stadtrat: Willi Keitel (SPD) 35 Jahre Stadtrat: Raimund Darmstadt (AL) Wir sagen DANKE!

  • Wäldcheskerb zu Pfingsten 17. bis 20. Mai

    Pfingstzeit ist Kerbezeit. Daher dürfen sich alle Oppenheimerinnen, Oppenheimer und Gäste der Stadt auch in diesem Jahr auf die traditionsreiche „Wäldcheskerb zu Pfingsten“ vom 17. bis 20. Mai auf der Festwiese freuen.Stadtbürgereisterin Silke Rautenberg und die zuständige Beigeordnete für Kultur und Tourismus freuen sich auf die diesjährige Neuauflage mit alten Bekannten und neuen Akteuren. Im Mittelpunkt steht das beliebte Jahrmarkttreiben mit vielfältigen Fahrgeschäften, das von der Familie Barth-Sottile organisiert wird. Nach der offiziellen Eröffnung der Kerb mit Fassbieranstich am Freitag, 17. Mai, um 19.30 Uhr setzen „Tschau Johnny!“ ab 20 Uhr das erste Ausrufezeichen. Am Samstag wartet DJ Johnny auf der Festplatzbühne ab 19 Uhr auf Feier- und Tanzbegeisterte. Der…

Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner