Stadt Oppenheim

Freizeit und Sport

  • Oppenheim aus der Luft erleben


    Im Aero-Club Oppenheim-Guntersblum am Rhein e.V. vereinigt sich eine Gruppe von Flugbegeisterten, die sich den Traum vom Fliegen verwirklicht. Vorrangig wird Segelflug, aber auch Motor- und Ultraleichtflug betrieben. Der Verein hat rund 50 aktive und etwa 100 passive Mitglieder aller Alters- und Berufsgruppen. Er verfügt über sechs Segelflugzeuge, einen Motorsegler, ein Ultraleichtflugzeug sowie eine Motormaschine. Im […]

    mehr »
  • Naturnaher Spielraum „Paradies“


    Aktuell entwickeln wir ein neues Konzept für den beliebten, naturnahen Spielraum „Paradies“.

    mehr »
  • Jugendhaus


    Jugendhaus Oppenheim – Evangelisches Dekanat Leiter: Herr Jürgen Salewski Rheinstraße 43 55276 Oppenheim Tel.: 06133-4188 mail: info[at]jugendhaus-oppenheim.deTel.: 06133-41 88 E-Mail:     info(at)jugendhaus-oppenheim.de Website: www.jugendhaus-oppenheim.de Offener Treff Öffnungszeiten: Dienstag: 15:00 bis 19:00 Uhr Mittwoch: 18:00 bis 19:00 Uhr Freitag: 18:00 bis 20:00 Uhr Samstag: 16:00 bis 20:00 Uhr – der erste Samstag im Monat ist geschlossen! Der Offene Treff ist ein Treffpunkt für […]

    mehr »
  • Schwimmbad


    Liebe Bade- und Saunagäste ! Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass Hallenbad und Sauna im Opptimare Oppenheim weiterhin geschlossen bleiben. Genauere Informationen entnehmen Sie bitte der gemeinsamen Pressemitteilung des VG-Bürgermeisters Klaus Penzer und der Ersten VG-Beigeordneten Gabriele Wagner. Den genauen Wortlaut der Pressemitteilung finden Sie hier. Zum baulichen Zustand des Hallenbades liegen mehrere Gutachten vor. Die […]

    mehr »
  • Radfahren in Rheinhessen


    Der Hauptgrund für viele, die einen Umzug nach Oppenheim anstreben, ist die gute Infrastruktur. Jedoch punktet die Stadt auch mit einem großartigen Freizeit- und Naherholungsangebot. Das Oppenheimer „Wäldchen“, der große Auwald am Ufer des Rheins, garantiert mit seinen rund 90 Hektar Fläche idyllische Ruhe und eine grandiose Vielfalt an Flora und Fauna. Die Rheinarme, das […]

    mehr »