Stadt Oppenheim

Archiv

  • Ausbau “Treibergasse”: Vorarbeiten haben begonnen


    Ausbau “Treibergasse”: Reges Interesse zu Bürger-Infoveranstaltung

    Im Vorfeld der Ausbaumaßnahme „Treibergasse“ geben Stadtbürgermeister Walter Jertz und der städtische Sanierungsberater Stefan Lösch von MAP Consult bekannt, dass die entsprechenden Vorarbeiten bereits ab dem 26. März beginnen. „Dabei handelt es sich um die Beweissicherung sowie die Baugrunduntersuchung. In diesem Zusammenhang bitten wir die Anwohner der Treibergasse, zur Gewährleistung des reibungslosen Ablaufs im Vorfeld […]

    mehr »
  • „Oppenheimer Frühling“ am 6. und 7. April


    "Oppenheimer Frühling" am 6. und 7. April

    Mittelalterliche Altstadtromantik küsst rheinhessische Lebensart. Dort, wo sich Edles aus Keller und Kelter sowie Erlesenes aus Historie und Kultur umarmen, entfaltet sich ein Veranstaltungskalender erster Güte. Zahlreiche Events für Groß und Klein sowie Jung und Alt laden das ganze “Oppenheimer Jahr” über in den beschaulichen, historischen Stadtkern und das gesamte Stadtgebiet. Frühlingsgefühle? Dann nichts wie […]

    mehr »
  • Bürgerfest zum 50-jährigen Bestehen des Landkreises am 24. August


    Der Landkreis Mainz-Bingen wird in diesem Jahr 50 Jahre alt. Dieses Jubiläum soll mit einem Bürgerfest in und um die Kreisverwaltung entsprechend gewürdigt werden. Auf einer Bühne sollen unterschiedliche Beiträge aus verschiedenen Kategorien wie Sport, Musik, Tanz, Gesang, Parodie usw. aus dem gesamten Landkreis präsentiert werden. Daher bittet Landrätin Dorothea Schäfer um die Teilnahme durch […]

    mehr »
  • Erfolgreicher „Frühjahrsputz“ im Grünen


    Erfolgreicher "Frühjahrsputz" im Grünen

    Mit tatkräftiger Hilfe durch Petrus, der den „Blasebalg“ ruhen ließ, durchkämmten und säuberten mehr als 90 engagierte Helferinnen und Helfer auch in diesem Jahr das Oppenheimer Wäldchen sowie andere Grünflächen im Rahmen der Aktion „Sauberes Wäldchen“. Gerade und vor allem die an vielen Stellen zutage geförderte Menge von mehreren Lkw-Ladungen an illegal und arglos entsorgtem […]

    mehr »
  • Reichlich Förderung & Unterstützung für „Trimm-Dich-Pfad“


    Auf buchstäblich solide Füße hat der Verein „LILOFEE e.V.“ sein jüngstes Projekt, den Aufbau eines Trimm-Dich-Pfades am rheinseitigen Fuße des Hochwasserdeichs, gestellt. Nach bereits erfolgtem Stadtratsbeschluss darf sich der der Vorstand um Dr. Volkhart Rudert jetzt auch über eine Förderung der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland – Die Gesundheitskasse in Höhe von 525 Euro freuen, die Jörg Heinrichs […]

    mehr »
  • ASV & Stadt: „Sanierung der `Kiesgrube´ schreitet zügig voran“ (mit Fotogalerie)


    ASV & Stadt: "Sanierung der `Kiesgrube´ schreitet zügig voran" (mit Fotogalerie)

    Mit einem gemeinsamen Ortstermin unterstrichen der Angelsportverein Oppenheim (ASV) und die Stadt den nach wie vor hohen Stellenwert der Sanierung der „Kiesgrube“, das neben dem „Sandloch“ als Hauptvereinsgewässer genutzt wird. Bereits im Jahre 2008 wurde ein Gemeinschaftsprojekt zwischen der Stadt Oppenheim und dem ASV Oppenheim begonnen, mit dem Ziel einer teilweisen Gewässersanierung und der Vergrößerung […]

    mehr »
  • Öffentlicher Aufruf: „Friedlich, fröhlich feiern funktioniert“


    Das „Ökumenische Pfarrerteam Rheinterrasse“ zur Fastnacht 2019: Feiern gehört dazu. An vielen Punkten im Leben ist gut, dass wir feiern, und es einmal ordentlich krachen lassen. So auch wieder an Fastnacht 2019. Auf die Sitzungen und die Umzüge in Dienheim und Guntersblum freuen wir uns schon lange, wir bereiten uns intensiv darauf vor und genießen […]

    mehr »
  • Närrischer Rathaussturm am 2. März 2019


    Närrischer Rathaussturm am 2. März 2019

    Zum alljährlichen, närrischen Rathaussturm laden der Carnevalverein Oppenheim (CVO) und die Stadt am Samstag, 2. März 2019, um 11.11 Uhr vor das Rathaus in der Merianstraße und anschließend in den historischen Ratssaal. Dort heißt es dann: Auf der einen Seite der Rathauspforte der Erste Beigeordnete der Stadt, Rainer Ebling – Auf der anderen Seite eine […]

    mehr »
  • Partnerschaft: Bürgerreise nach Sant`Ambrogio di Valpolicella im Mai


    Der deutsch-italienische Partnerschaftsausschuss der Stadt Oppenheim lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zum Besuch der italienischen Partnerstadt  Sant` Ambrogio  (Valpolicella) vom Freitag 17. Mai bis Montag 20. Mai 2019 ein. “Falls Sie gerne mitfahren möchten und vielleicht auch in dieser Partnerschaft mitwirken möchten, das heißt beim Besuch unserer italienischen Freunde in Oppenheim einen Gast oder […]

    mehr »
  • Wormser Straße: Fertigstellung der Bauarbeiten verzögert sich


    Wormser Straße: Fertigstellung der Bauarbeiten verzögert sich

    Die witterungsbedingte Unterbrechung der Bauarbeiten in der Wormser Straße hat Stadtbürgermeister Walter Jertz (parteilos) zum Anlass für ein persönliches Schreiben an die Anwohner genommen. Darin geht der Stadtchef auf die Zwangspause der Arbeiten am dritten Bauabschnitt der Straße ein, die im Rahmen des Förderprogramms „Historische Innenstadt“ umgesetzt werden. „Dieser Umstand sowie einige `Überraschungen´ durch aufgefundene […]

    mehr »