Stadt Oppenheim

Archiv

  • Neue Parkplätze am Bahnhof: Bauarbeiten beginnen am 14.12.


    Am Montag, 14. Dezember, beginnen die Bauarbeiten zur Herstellung mehrerer Parkplätze in der Bahnhofstraße, gegenüber des ehemaligen Bahnhofsgebäudes. Dies teilt Stadtbürgermeister Walter Jertz mit. Hintergrund der Maßnahme, die bereits vor zwei Jahren im Stadtrat beschlossen, aufgrund anderer Prioritätensetzung, jedoch verschoben wurde, ist zum einen die sehr erschwerte Grünpflege durch den Bauhof. Zum anderen besteht seit […]

    mehr »
  • Städtebaufördermittel: Innenminister überbringt Bewilligung


    Das Land Rheinland-Pfalz und die Stadt Oppenheim verstehen sich. Das machten der rheinland-pfälzische Innenminister Roger Lewentz (SPD) und Stadtbürgermeister Walter Jertz bei einem Treffen deutlich. Im Rahmen des jüngsten Miteinanders überbrachte der Minister den wichtigen Bewilligungsbescheid für Fördergelder aus der Städtebauförderung in Höhe von 180 000 Euro, in denen auch 75 000 Euro Bundesmittel enthalten […]

    mehr »
  • Wochenmarkt am 22.12.20


    Der Wochenmarkt am Samstag, 19.12.20, muss leider entfallen und wird auf Dienstag, 22.21.20, von 8.00 bis 13.00 Uhr auf den Marktplatz verschoben. Um besser planen und allen Wünschen gerecht werden zu können , bittet Familie Dörr um eine Vorbestellung bis Sonntag, 20.12.20. Dies kann schriftlich, per WhatsApp oder auch per Anruf unter 0177 33 00 […]

    mehr »
  • Aktion „Schenk´mir einen Baum“: Erste Bäume werden gepflanzt


    Endlich ist es soweit und die ersten 62 Bäume der Aktion „Schenk mir einen Baum“ kann beginnen. Dies geben die Stadt Oppenheim und die Stadt Nierstein in einer gemeinsamen Erklärung bekannt. In einem denkwürdigen Schulterschluss gehen die beiden Städte einen wichtigen Schritt in Richtung Nachhaltigkeit und gegen den Klimawandel. Im August startete die Aktion mit […]

    mehr »
  • Oppenheimer Adventsfenster 2020


    Oppenheim: Adventsfenster finden statt – ohne Treffen aber mit liebevoll gestalteten Fenstern Das Jahr 2020 hat alles auf den Kopf gestellt, was wir bisher kannten. Die Covid-19 Pandemie hatte die Menschen, das Zusammenleben, die Gesellschaft und die Wirtschaft fest im Griff – und hat es noch. Adventsfenster mit gemeinsamen Treffen zur Enthüllung der Fenster erscheinen […]

    mehr »
  • Wir gratulieren… ECOS Technology!


    Die Stadt Oppenheim freut sich sehr, in der Region mit einem kleinen „Silicon Valley“ aufwarten zu können. Daher gratulieren wir dem gesamten Team von  ECOS Technology für die jüngste Auszeichnung von höchster Ebene: Erneute Auszeichnung: ECOS Technology hat den Innovationspreis Rheinland-Pfalz 2020 in der Kategorie „Unternehmen“ erhalten. Die Auszeichnung wurde im Rahmen eines Online-Events durch […]

    mehr »
  • Kreisverwaltung startet Plakatkampagne #MASKHAVE


    #MASKHAVE – Wir tragen Maske: Unter diesem Motto steht eine Plakatkampagne des Landkreises Mainz-Bingen. Diese hat sich zum Ziel gesetzt, das Bewusstsein für das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes und die Hygieneregeln zu stärken. Insgesamt sechs Personen beziehungsweise Personengruppen wurden mit Maske fotografiert, die unter dem Hashtag #MASKHAVE erklären, aus welchem Grund sie Maske tragen. Landrätin Dorothea […]

    mehr »
  • Pflegestützpunkt der VG Rhein-Selz: „Gespräche im Advent“


    Der Pflegestützpunkt der VG Rhein-Selz möchte mit Ihnen in der kommenden Adventszeit, die dieses Jahr so viele Einschränkungen für uns alle bereithält, telefonieren. Nicht über Krankheiten, nicht über Pflege, sondern darüber, was Sie gerade bewegt. Wer Ihnen fehlt, wie Sie die Adventszeit begehen oder vielleicht wie Weihnachten früher war? Reden Sie mit uns. am 07.12.20 […]

    mehr »
  • Nur Kränze und Schweigeminute zum Volkstrauertag


    Der Glockenschlag kommt auf die Sekunde. Denn genau zu diesem Zeitpunkt erfolgt die Schweigeminute, mit der Stadtbürgermeister Walter Jertz und Vertreter der Freiwilligen Feuerwehr Oppenheim sowie des Sozialverbands VdK Deutschland e.V. jener gedachten, die in beiden Weltkriegen, als Opfer des Nationalsozialismus  und in den Reihen der Bundeswehr ihr Leben ließen. „Es ist ebenso wichtig, in […]

    mehr »
  • Krämerstraße: Ab sofort gilt Tempo 30!


    Mit großer Freude, aber auch mit erhobenem Zeigefinger teilt die Stadt Oppenheim mit, dass das lang ersehnte Tempo 30-Limit in der Krämerstraße nun rechtskräftig und mittels Schildern sichtbar ist. „Es war unser erklärtes Ziel, den Bereich der Krämerstraße zwischen Gautor und Mainzer Straße maßgeblich zu beruhigen – und das haben wir, dank der tatkräftigen Unterstützung […]

    mehr »