Stadt Oppenheim

Archiv

  • Leseförderaktion „Adventsgeschichten für Senioren“


    Die landesweite Leseförderaktion „Adventsgeschichten für Senioren“ bereichert ab 1. Dezember auch das Kulturangebot in Oppenheim, zu dem die Stadtbibliothek und das Altenzentrum der Stiftung Zivilhospital eng kooperieren. Dies gaben jetzt die Leiterin der Stadtbibliothek, Judith Stürtz und die zuständige Zweite Beigeordnete Susanne Pohl (CDU) bekannt. Die Büchereistelle Neustadt an der Weinstraße stellt Vorlesematerial mit Plakaten […]

    mehr »
  • Spende an Tafel: Teilen ist kinderleicht


    Auch in diesem Jahr wurde das Thema „Teilen“ im Zusammenhang mit dem St. Martinstag in der KiTa Gänsaugraben groß geschrieben. Denn diese Zeit eignet sich besonders gut, um den Kindern Mitmenschlichkeit im Sinne des barmherzigen Heiligen zu vermitteln. Umso mehr freute sich Stadtbürgermeister Walter Jertz über die erneut große Menge an Lebens- und Genussmitteln, die […]

    mehr »
  • Katharinenmarkt 2018: Traditionell in den Herbst am 20. und 21. Oktober


    Katharinenmarkt 2018: Traditionell in den Herbst am 20. und 21. Oktober

    Mit dem traditionellen Katharinenmarkt am 20. und 21. Oktober, Oppenheims ältestem Markt, schreitet die Stadt in die dunkleren und kühleren Jahreszeiten, mit denen sich das Oppenheimer Jahr langsam dem Ende neigt. „Es wird kühler, sehr viel herbstlicher, aber keineswegs uninteressant. Wir heißen alle Bürger und Besucher von auswärts zu unserem herbstlichen Traditionswochenende herzlich willkommen“, so […]

    mehr »
  • Zugteilausfälle und Schienenersatzverkehr


    Vom 15.10. bis 02.11.2018 kommt es im Zusammenhang mit Baumaßnahmen zur Inbetriebnahme des elektronischen Stellwerkes Oppenheim im Streckenabschnitt Mainz Hbf – Guntersblum zu Zugteilausfällen und Schienenersatzverkehr vom späten Abend bis in die frühen Morgenstunden. Bitte beachten Sie, dass die Züge nicht im gesamten angegebenen Zeitraum ausfallen. Die Änderungen und Ausfalltage der Züge entnehmen Sie bitte […]

    mehr »
  • Wir verabschieden… „Fischer & Fischer“.


    Wir verabschieden... "Fischer & Fischer".

    In auf den Tag genau 100 Tagen der neuen Stadtspitze wurde viel gestemmt, geschafft und bewegt. Umso schmerzlicher fiel nun der Abschied von zwei emsigen und leidenschaftlich engagierten Stützen dieser Zeit. In einer ergreifenden Rede verabschiedete sich der scheidende Zweite Beigeordnete der Stadt, Dieter Fischer (parteilos), und begrüßte seine Nachfolgerin Susanne Pohl (CDU). In seiner […]

    mehr »
  • Einwohnerversammlung am 10. Oktober


    Einladung zur Einwohnerversammlung 2018 Sehr geehrte Oppenheimerinnen, sehr geehrte Oppenheimer, in den vergangenen Wochen und Monaten hat sich viel getan in Oppenheim. Seit dem Amtsantritt der neuen Verwaltungsspitze im Juni dieses Jahres konnten viele Projekte umgesetzt bzw. auf den Weg gebracht werden. Dabei liegt uns das sachorientierte Miteinander besonders am Herzen. Da ich in zahlreichen […]

    mehr »
  • Integrationspauschale: Vereine profitieren von Förderung


    Integrationspauschale: Vereine profitieren von Förderung (Archivfoto)

    Mit reichlich Cleverness und Beharrlichkeit ist es der Stadt gelungen, trotz des viel zitierten Sparzwangs, Weg weisende Projekte in den Bereichen Soziales und Bildung voranzutreiben (wir berichteten Anfang September). Das Zauberwort und gleichsam nachhaltige Konzept dafür lautet „Integrationspauschale“, aus der auch Oppenheimer Vereine jetzt maßgeblich profitieren werden. „Unser großer Dank gilt dem noch amtierenden Zweiten […]

    mehr »
  • Federweißer-Schlemmerwanderung am 3. Oktober


    Federweißer-Schlemmerwanderung am 3. Oktober

    So schmeckt der Weinberg – 7 Kilometer Köstlichkeiten bei der Oppenheimer Schlemmerwanderung Das aktuelle Wetter macht doch einfach Geschmack auf Wandern & Wein, oder? Dann ab ins Auto oder noch besser in den Zug und auf nach Oppenheim zur traditionellen Schlemmerwanderung am 3. Oktober! Denn hier gibt es zusätzlich zu dem entspannten Wandervergnügen durch die […]

    mehr »
  • Aktion „Rhine Cleanup“ ein voller Erfolg


    Aktion "Rhine Cleanup" ein voller Erfolg

    „Eine alte Unterhose, schwarze Mülltüten und einen kaputten Luftballon“, bilanziert der fünfjährige Paul, während er mit einem just aufgestöberten, maroden Schuh jongliert, seine „Fundstücke“ zum „Rhine Cleanup“. Knapp mehr als 70 große und kleine Helfer waren der Aufforderung des Oppenheimer Naturkindergartens gefolgt, um den Beitrag der Stadt zu der europaweiten Aktion zu leisten, deren Initiatoren […]

    mehr »
  • Schulwegbegehung: Gemeinsame Anstrengungen für nachhaltige Sicherheit


    Schulwegbegehung: Gemeinsame Anstrengungen für nachhaltige Sicherheit

    „Effiziente und nachhaltige Sicherheit für Oppenheimer Schulkinder war und ist Herzensanliegen und erklärtes Ziel der Stadt und aller Beteiligten“. Mit dieser klaren Ansage kommentiert Stadtbürgermeister Walter Jertz (parteilos) die jüngste Schulwegbegehung, an der Vertreter der Stadt, von Polizei, VG-Ordnungsamt, Grundschule und des Landesbetriebs Mobilität (LBM) teilnahmen. Die Begehung ist Bestandteil umfassender Koordinierungsmaßnahmen, die, auch mit […]

    mehr »