Stadt Oppenheim

Archiv

  • Öffentlicher Aufruf: „Friedlich, fröhlich feiern funktioniert“


    Das „Ökumenische Pfarrerteam Rheinterrasse“ zur Fastnacht 2019: Feiern gehört dazu. An vielen Punkten im Leben ist gut, dass wir feiern, und es einmal ordentlich krachen lassen. So auch wieder an Fastnacht 2019. Auf die Sitzungen und die Umzüge in Dienheim und Guntersblum freuen wir uns schon lange, wir bereiten uns intensiv darauf vor und genießen […]

    mehr »
  • Närrischer Rathaussturm am 2. März 2019


    Närrischer Rathaussturm am 2. März 2019

    Zum alljährlichen, närrischen Rathaussturm laden der Carnevalverein Oppenheim (CVO) und die Stadt am Samstag, 2. März 2019, um 11.11 Uhr vor das Rathaus in der Merianstraße und anschließend in den historischen Ratssaal. Dort heißt es dann: Auf der einen Seite der Rathauspforte der Erste Beigeordnete der Stadt, Rainer Ebling – Auf der anderen Seite eine […]

    mehr »
  • Partnerschaft: Bürgerreise nach Sant`Ambrogio di Valpolicella im Mai


    Der deutsch-italienische Partnerschaftsausschuss der Stadt Oppenheim lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zum Besuch der italienischen Partnerstadt  Sant` Ambrogio  (Valpolicella) vom Freitag 17. Mai bis Montag 20. Mai 2019 ein. “Falls Sie gerne mitfahren möchten und vielleicht auch in dieser Partnerschaft mitwirken möchten, das heißt beim Besuch unserer italienischen Freunde in Oppenheim einen Gast oder […]

    mehr »
  • Wormser Straße: Fertigstellung der Bauarbeiten verzögert sich


    Wormser Straße: Fertigstellung der Bauarbeiten verzögert sich

    Die witterungsbedingte Unterbrechung der Bauarbeiten in der Wormser Straße hat Stadtbürgermeister Walter Jertz (parteilos) zum Anlass für ein persönliches Schreiben an die Anwohner genommen. Darin geht der Stadtchef auf die Zwangspause der Arbeiten am dritten Bauabschnitt der Straße ein, die im Rahmen des Förderprogramms „Historische Innenstadt“ umgesetzt werden. „Dieser Umstand sowie einige `Überraschungen´ durch aufgefundene […]

    mehr »
  • Sitzung: Seniorenfastnacht in Oppenheim am 17. Februar


    Am Sonntag, 17. Februar, ist es wieder soweit, wenn die Stadt, der Carnevalverein 1873 Oppenheim und die Arbeiterwohlfahrt (AWO) Oppenheim zur traditionellen „Seniorenfastnacht“ ab 14.11 Uhr in die Emondshalle einladen.Auf dem Programm in diesem Jahr stehen, unter anderem, die „Oppenheimer Seitenquäler“, diverse Ballette und Tanzgruppen aber auch einige Vorträge sowie das Oppenheimer Urgestein Sepp Glaninger. […]

    mehr »
  • Friedhof: Vandalen im Visier – Appell an wachsame Bevölkerung


    Friedhof: Vandalen im Visier – Appell an wachsame Bevölkerung

    „Das geht gar nicht!“ So lautet die eindeutige Reaktion von Stadtbürgermeister Walter Jertz (parteilos) an die Adresse anonymer Vandalen, die sich bereits seit geraumer Zeit auf dem Oppenheimer Friedhof an der K44 zu schaffen machen. Entsprechende Hinweise aus der Bevölkerung nimmt der Stadtchef zum Anlass für einen dringenden Appell. „Umgeworfene Skulpturen, Leuchtmittel und Blumen, die […]

    mehr »
  • Grün bauen, gesund leben – „Grüne Hausnummer plus“


    Landkreis vergibt „Grüne Hausnummer plus“ – Jetzt bewerben Haben Sie ein Holz- oder Lehmhaus? Eine Massivholztreppe? Holzfenster? Dann kommen Sie vielleicht für die „Grüne Hausnummer plus“ in Frage. Der Landkreis Mainz-Bingen vergibt diese Auszeichnung jährlich für umwelt- und klimafreundliche Haushalte auf seinem Gebiet. Angesprochen werden damit einerseits Menschen, die beim Bau ihres Heims viel Wert […]

    mehr »
  • VHS Oppenheim: Kurse zum richtigen Bewerben und Versicherungen


    „Bewerbungs- und Vorstellungstraining“ und „Versicherungswissen für Verbraucher“. So lauten die verheißungsvollen Titel zweier Kurse, für die die VHS Oppenheim in der Kreisvolkshochschule Mainz-Bingen wirbt. „Unabhängig davon, ob Sie sich bereits im Bewerbungsprozess befinden, kurz davor stehen oder sich nur mal `für alle Fälle´ vorbereiten wollen. In diesem Training lernen Sie, wie Sie sich aktuell richtig […]

    mehr »
  • Neujahrsempfang 2019 | Bilder-Galerie


    mehr »
  • Holen & Bringen: Shuttle-Service zum Neujahrsempfang


    Im Zuge des diesjährigen Neujahrsempfangs bietet die Stadt einen besonderen Service an. Dieser richtet sich an alle Seniorinnen und Senioren sowie alle mobilitätseingeschränkten Bürger, die am Empfang teilnehmen möchten. Am Samstag, 12. Januar, wird ein Shuttle der Stadt alle Interessierten, ab 13 Uhr, zuhause abholen und zum Rathaus bringen. Nach der Veranstaltung werden alle Geholten […]

    mehr »