Stadt sagt „Keller-Revue“ ab – Tickets werden erstattet!

Gemeinsam mit den Künstlern sagt die Stadt Oppenheim, aufgrund der unzureichenden Perspektiven mit Hinblick auf die Corona-Pandemie, die „Keller-Revue“ im Kellerlabyrinth ab. Nach erstmaliger Verschiebung des Termins im März 2020 auf Oktober 2020 sehen die Verantwortlichen nun keine Möglichkeit für die Veranstaltung im ursprünglich geplanten Rahmen. Alle bereits erworbenen Karten werden zurückerstattet. Dafür sind die Vorlage der Original-Tickets im Rathaus der Stadt Oppenheim sowie die Angabe einer gültigen Bankverbindung notwendig. Daraufhin erfolgt die Erstattung des Ticketpreises.

Wichtig und zu beachten ist, dass ein Zugang zum Rathaus, unter den aktuellen Gegebenheiten, nur nach telefonischer Voranmeldung unter 06133 4909 24 oder -22, mit einer medizinischen Mund-Nase-Bedeckung und nach vorheriger Händedesinfektion am Eingang möglich ist. Für Fragen und Infos steht Ihnen das Team der Tourist-Info Oppenheim unter den angegebenen Telefonnummern sowie unter tourismus@stadt-oppenheim.de zur Verfügung.