Recurring

Einkaufsfahrt für SeniorInnen & behinderte Menschen

Wir bieten regelmäßige Einkaufsfahrten mit unserem Bürgerbus für ältere und mobilitätseingeschränkte Menschen an, die nicht mehr selbst fahren können oder wollen. Mit diesem fahrdienst für Einkäufe der Stadt Oppenheim, in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Stadtmission, existiert seit 20 Jahren eine sehr geschätzte Alternative, die von den Senioren gerne angenommen wird. Wer an den freitäglichen Fahrten (immer Freitagvormittag bis Mittag) teilnehmen möchte, richtet seine Anmeldung, wie gewohnt, bis spätestens am vorhergehenden Donnerstag 13 Uhr an das Vorzimmer der Stadt unter 06133 – 4909-10 oder per E-Mail an info@stadt-oppenheim.de. Wer sich als Fahrerin oder Fahrer zur Verfügung stellen möchte wendet sich ebenfalls an oben genannte Kontaktdaten!

Fête de la musique 2024

Altstadt Oppenheim Oppenheim

Mit überwältigender Resonanz seitens der Künstlerinnen und Künstler startet am 21. Juni die vierte Ausgabe des Straßenmusik-Festivals von 16 bis 22 Uhr in der Oppenheimer Altstadt. Von Rock bis Blues über Jazz und Reggae oder Chormusik sind erneut viele Musikrichtungen für jeden Geschmack vertreten. Dabei konnte das Einzugsgebiet der einzelnen Teilnehmenden deutlich erweitert werden. Mehr Acts – mehr Bühnen 2024 „Wir freuen uns auf Gäste aus der VG Rhein-Selz, aber auch aus Ingelheim, Worms, Alzey, Mainz oder Frankfurt. Mehr als erfreulich ist die riesige Zahl von mehr als 40 Bewerbungen, von denen rund ein Drittel alte Bekannte sind, die Mehrheit aber erstmals die Fête bereichern werden“, freuen sich Organisatorin und gebürtige Französin Damaris Ziegler-Krethe sowie die zuständige Beigeordnete für Kultur & Tourismus, Susanne Pohl (CDU). Ebenso konnte Ziegler-Krethe mit der „Adams Bar“, die Bar und Hof öffnet und der Katharinenkirche neue Auftrittsorte für den Tag im Zeichen der Musik gewinnen. Letztere wartet an diesem Tag mit einem „Musikalischen Spaziergang mit Orgel“ ab 19 Uhr auf. „Wie gewohnt stehen der Marktplatz, das Weingut Dr. Dahlem, das Weingut Dietz, die Terrasse des Hotels `Altes Amtsgericht´, der Hof des Deutschen Weinbaumuseums sowie der Garten des Restaurants `Völkers´ als Bühnen fest“, freut sich Ziegler-Krethe über das Echo des Straßenmusikfestivals, das sich in ihrem Geburtsland Frankreich größter Beliebtheit erfreut. Programm online abrufbar Die Verteilung der Künstler auf die jeweiligen Locations erfolgt Ende Mai/Anfang Juni. Das genaue Programm kann dann auf der Website abgerufen werden. Wie in den Vorjahren werden nach und nach alle Künstler und Künstlerinnen auf der Website, aber auch in den sozialen Medien vorgestellt. Hintergrundinfo zur „Fête de la Musique“ Was 1982 mit der Idee des damaligen französischen Kultusministers Jack Lang, ein paar Stromanschlüssen und viel musikalischem Idealismus in Paris begann, hat sich längst zu einem globalen Ereignis entwickelt. Inzwischen verbindet dieser besondere musikalische Festtag als „European and Worldwide Music Day“ die Menschen in mehr als 120 Ländern mit 1.000 Städten weltweit. In Deutschland sind über 50 Städte und Gemeinden dabei. Alle folgen dem gleichen Prinzip: Die „Fête de la Musique“ ist ein Straßenmusik-Festival ohne Gewinnabsichten, das alljährlich am 21. Juni stattfindet. Infos & Programm: www.fetedelamusique-oppenheim.de https://www.facebook.com/fetedelamusiqueoppenheim https://www.instagram.com/fetedelamusique.oppenheim

Recurring

Kreativtreff Oppenheim

Kommki Oppenheim Wormserstr. 49, Oppenheim

Hast Du Lust auf eine kreative Beschäftigung in geselliger Runde? Warum nicht einfach zusammen in der Gruppe Ideen verwirklichen? Ob nähen, stricken, basteln, zeichnen,...jede/ jeder ist auf seine Art besonders. Wir vom Kreativtreff Oppenheim treffen uns seit dem Frühjahr 2022 i.d.R. jeden 1. und 3. Freitag im Monat ab 16 Uhr in den Räumen des Kommunalen Kinos (KommKi) / Weinbaumuseum zum kreativen Werkeln. Unser Motto lautet "Kreative Zweckentfremdung - aus wertlos wird wertvoll!" Ganz im Sinne der Nachhaltigkeit entstehen aus vermeintlich wertlosen Materialien, sprich Abfallprodukten, zahlreiche Deko-, Wohn- und Gartenaccessoires und schicke Dinge für den täglichen Gebrauch. Durch besondere Fähigkeiten eines jeden Einzelnen können wir uns gegenseitig unterstützen und inspirieren und vielfältige, kreative Produkte erschaffen, die wir dann jeweils auf den Oppenheimer Frühlings- und Weihnachtsmärkten anbieten. Mit dem Erlös unterstützen wir ortsansässige gemeinnützige Organisationen und Projekte. Alle kreativen Köpfe (von Anfänger bis Profi) sind herzlich eingeladen, mitzuwirken. Das Kreativ-Team freut sich auf Dich! Melde dich einfach telefonisch bei Edith Brüggemann unter 06133-609627 (AB) Du findest uns auch auf Facebook: www.facebook.com/KreativtreffOppenheim

Free
Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner