Stadt Oppenheim

Weltkindertag: 10 Jahre “Forscherkeller Oppenheim”mit KinderUni-Tag

  • Sep 20

    Beginn: September 20, 2019 @ 15:00

    Ende: September 20, 2019 @ 18:00

    Ort: Emondshalle, DE-55276 Oppenheim

13F_Kinderlabor_026

Kooperation von NaT-Lab der Uni Mainz und der Stadt Oppenheim feiert 10-jähriges Jubiläum mit einem KinderUni-Fest und einer KinderUni-Vorlesung

Freitag, 20.09.2019 ab 15:00 Uhr vor der Emondshalle

 Etwa 340 Schulen mit insgesamt 7500 Schülerinnen und Schülern haben in den letzten 10 Jahren im Untergrund der Stadt Oppenheim naturwissenschaftliche Experimente durchgeführt. Sie können dort in der außergewöhnlichen Atmosphäre der Kellergewölbe zu den vier Elementen Feuer, Erde, Wasser und Luft experimentieren. Die Kooperation des NaT-Lab für Schülerinnen und Schüler mit der Stadt Oppenheim hat sich im Laufe der Zeit fest etabliert. Grundschulen aus der Region besuchen mit ihren 3. und 4. Klassen das Experimentalprojekt. Begleitet werden die Schülerinnen und Schüler von eigens dafür ausgebildeten Gästebegleitern der Stadt. „Unsere langjährigen Erfahrungen im Schülerlabor machen immer wieder deutlich, dass junge Menschen gerne experimentieren und sich für die Naturwissenschaften begeistern lassen“, erklärt Dr. Christa Welschof vom NaT-Lab für Schülerinnen und Schüler der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

Beim Start war das Projekt für die beiden Kooperationspartner ein Versuchsballon, der sich rückblickend sehr bewährt hat. In unserer Gesellschaft müssen wir uns immer wieder mit Themen wie Energiequellen, Mobilität oder Klimawandel beschäftigen und dafür ein naturwissenschaftliches und technisches Basiswissen mitbringen. Das Projekt im Untergrund der Stadt Oppenheim versucht, Schülerinnen und Schüler schon frühzeitig mit grundlegenden naturwissenschaftlichen Zusammenhängen vertraut zu machen. Für die Johannes Gutenberg-Universität ist der Forscherkeller ein gelungenes Beispiel für den Wissenstransfer in die Region.

“Unser einmaliges Kellerlabyrinth ist ohne den `Forscherkeller´ nicht mehr vorstellbar! Zum einen ist es die beispiellose Kombination aus exzellenter Wissensvermittlung und außergewöhnlicher Unterrichtsumgebung, zum anderen die vorbildliche pädagogische Umsorgung der Grundschulkinder, die dieses gemeinsame Projekt zu echter Pionierarbeit gemacht hat. Wir danken sowohl der Uni Mainz als auch den engagierten Gästebegleitern herzlich für das jahrelange Engagement, dessen Elan wir in die Zukunft des Forscherkellers mitnehmen wollen”, freut sich Stadtbürgermeister Walter Jertz, gemeinsam mit der Beigeordneten für den Bereich Bildung, Susanne Pohl.

Das soll gefeiert werden. Am Freitag, 20.09.2019 laden die Stadt Oppenheim und das NaT-Lab zu einem KinderUni-Fest ein. Beginn ist um 15:00 Uhr in der Emondshalle mit einer KinderUni-Vorlesung von Frau Dr. Christa Welschof über die „Zauberwelt Chemie“. Anschließend gibt es jede Menge Experimentier- und Mitmachstationen für die Kinder auf dem Platz vor der Halle (z.B. Geheimschriften anfertigen, Springbrunnen im Reagenzglas, Filmdöschenexplosion und viele mehr). Ende ist um 18:00 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei.

10 Jahre Forscherkeller „KinderUni-Tag“ PLAKAT (PDF Download)