Stadt Oppenheim

Oppenheimer Geschichtsverein: „Internationaler Museumstag“

  • May 19

    Beginn: May 19, 2019 @ 11:15

    Ort: Merianstraße 2a, DE-55276 Oppenheim

Unter dem Motto “ Tore in die Vergangenheit – auf Spurensuche nach der Oppenheimer Stadtbefestigung“ wird in diesem Jahr gemeinsam mit anderen Vereinen gleichzeitig auch der Tag der Städtebauförderung begangen und so wird es möglich sein, in einem Rundgang zu den Spuren der ehemaligen Stadtbefestigung Tore und Türme zu erkunden.

Dabei spiegelt jede Station auch ein Ergebnis aus 30 Jahren Städtebauförderung wider. Für diese Kooperation konnten der Förderverein Ruprechtsturm, die Freunde des Uhrturms, die Vereinigung Oppenheimer Gewerbetreibender (mit Sitz im Gautor) und das Deutsche Weinbaumuseum (in dessen unmittelbarer Nähe das Dienheimer Tor stand) gewonnen werden.

Nach der offiziellen Eröffnung um 11.15 Uhr im Stadtmuseum, wo eine Bilderschau die Geschichte der Stadtbefestigung sowie einzelner Türme und Tore erzählt, können in einem Rundgang die einzelnen Denkmäler erkundet werden. Die beteiligten Vereine freuen sich auf Ihr Kommen, um Ihnen nicht nur die Möglichkeit zur Besichtigung zu bieten, sondern auch zusätzliche Informationen sowie kleine Erfrischungen bereit zu stellen. Das gesamte Programmangebot kann den jeweils ausliegenden Handzetteln entnommen werden.