Stadt Oppenheim

Kultursommer – Theater: „Malum“

  • Jun 13

    Beginn: June 13, 2019 @ 19:00

    Ort: Gymnasium zu St. Katharinen, Oppenheim

Mit besonderer Freude blicken Stadtbürgermeister Walter Jertz und die Kulturbeigeordnete Susanne Pohl auf die Integration zweier Theateraufführungen des Gymnasiums zu St. Katharinen in den diesjährigen Kultursommer der Stadt am 12. und 13. Juni.

Nach der Eröffnung der Veranstaltungsreihe am vergangenen Wochenende durch die Niersteiner Band „TSCHAU JOHNNY!“ folgen die beiden Eigenproduktionen der Kurse „Darstellendes Spiel“ 1 und 2 der Jahrgangsstufe 12 jetzt in der Gymnastikhalle des Gymnasiums mit jeweils zwei Aufführungen pro Abend. „Tritt ein. Hörst du auch schon die Zukunftsmusik? Wir denken noch weiter, wir zeigen dir, was möglich ist. Was bringt die Musik der Zukunft ohne Bilder? Dieses Stück fehlt auf deiner Reise. Lass dich von uns inspirieren“, lautet die Stückbeschreibung für „Ohne Titel“ unter der Regie von Adrienne Certa mit einer Dauer von rund 50 Minuten. Etwas kontroverser fragt sich der Kurs DS 1 „Apokalypse – und dann?“ unter dem Titel „Malum“ unter der Leitung von Tina Helmich. „Die Krone der Schöpfung: Der Mensch. Geschaffen als soziales Wesen, dem die Erde geschenkt wurde. Und mit ihr, die Verantwortung. Nach dem Ende des Dritten Weltkrieges wird er sich daran sicher wieder erinnern“, mahnen die 12er eine differenzierte Sicht der Zukunft an.

13. Juni –  Kurs DS 1 / „Malum“(19 Uhr, Gymnastikhalle Gymnasium)

13. Juni –  Kurs DS 2 / „Ohne Titel“(20 Uhr, Gymnastikhalle Gymnasium)

Restkarten an der Abendkasse erhältlich!