Stadt Oppenheim

Sachbeschädigung am Postplatz: Mithilfe erbeten!

Die Stadt Oppenheim hat Strafanzeige gegen Unbekannt gestellt. Hintergrund ist eine extrem dreiste und ärgerliche Form der Sachbeschädigung auf dem Oppenheimer Postplatz. Unbekannte Täter haben in der Zeit vom Samstag, 20.02.21, 18.00 Uhr bis Sonntag, 21.02.21, 08.00 Uhr frisch gepflanzte Blumen aus diversen Blumenkübeln gewaltsam herausgerissen und auf dem Platz verteilt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 100 Euro. Großer Dank geht an dieser Stelle an Stephanie Gehindy mit Sohn Maximilian, dessen Freund Paul sowie eine weitere Passantin, die, nachdem sie die Entdeckung am Sonntagmorgen gemacht hatten, die verstreuten Blumen aufgesammelt, zusammengetragen und so die gröbsten Ausmaße der Verwüstung beseitigten.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Oppenheim unter 06133 933 0 entgegen.