Stadt Oppenheim

Oppenheimer WeinPicknick noch bis 30. August

Wein und Picknick im Grünen

Die Weinfreunde in Oppenheim und Umgebung dürfen sich im Juli und August auf entspannte Stunden im Grünen im Schatten der Burgruine Landskron freuen. Auf der Bürgerwiese der Stadt Oppenheim, mit einem wunderbaren Blick auf das Rhein-Main-Gebiet, Bergstraße und Odenwald, lädt noch bis 30. August das „Oppenheimer WeinPicknick“ zum Genießen und Entspannen ein. Geöffnet ist immer freitags und samstags ab 16.00 Uhr sowie Sonntag ab 12.00 Uhr. Wer es leger mag, kann es sich auf Sitzgruppen aus Weinkisten auf der großen Wiese bequem machen. Für größere Gruppen bis zehn Personen stehen entsprechende Sitzgarnituren zur Verfügung. Im Angebot sind ausgewählte Weine aus den Oppenheimer Lagen. Zur Stärkung gibt es einen Picknickkorb für zwei, der schon bei der Reservierung bestellt werden kann. Für ausreichend Sitzplätze ist gesorgt, insgesamt sind etwa 300 Sitzmöglichkeiten
vorgesehen.
Eine dringende Bitte geht an alle Autofahrer: an der Wiese und den Weinbergen stehen KEINE Parkplätze bereit. Zum Parken empfiehlt sich der Zentralparkplatz in der Altstadt von Oppenheim. Vom Zentralparkplatz der Beschilderung zur Burg Landskron folgen. Entsprechend den Auflagen für die Gastronomie gilt auch für diese Veranstaltung: vorab reservieren (www.dekovino.de) oder auf Risiko kommen und sich am Stand anmelden.

Der Zugang zum Oppenheimer WeinPicknick ist sowohl über die Burgruine als auch vom Zuckerberg aus möglich.

Nähere Informationen gibt es unter www.dekovino.de.