Stadt Oppenheim

❤ Oppenheim hilft! ❤

Innerstädtische Initiative mit Einkaufs- und Lieferangebot

Die wöchentlichen Einkaufsfahrten in Form einer Abholung finden mit sofortiger Wirkung nicht mehr statt. Stattdessen haben sich die Stadt, die “Sportarena Impuls“, „Steckler´s Rheinrestaurant“ und das „Weingut Dietz“ zusammengeschlossen, um notwendige Einkaufs- und Hilfeleistungen zu koordinieren und durchzuführen.

An zwei Tagen in der Woche (Dienstag und Freitag) wurde ein entsprechender Einkaufsfahrdienst eingerichtet. Wichtig und zu beachten ist, dass sich dieser Service ausschließlich an Menschen richtet, die:

  • 65 Jahre oder älter
  • Mobilitätseingeschränkt oder
  • Angehörige einer Risikogruppe sind oder
  • sich in Quarantäne befinden und
  • in jedem Fall ihren Wohnsitz in Oppenheim haben.

Bei Interesse an diesem Service ist eine Voranmeldung erforderlich. Diese kann vorgenommen werden im Rathaus der Stadt unter 06133 4909 10 / -11 oder per Mail an hilfe@stadt-oppenheim.de. Ebenso können sich Hilfesuchende, auf die die oben genannten Kriterien zutreffen, an das Team der „Sportarena Impuls“ (täglich 9-14 Uhr) unter 06133 4653 oder welcome@sportarena-impuls.de sowie an „Steckler´s“ unter 06133 57 197 11 oder info@stecklers.de wenden.

Ebenso ruft die Stadtspitze dazu auf, unbürokratisch und umsichtig Nachbarschaftshilfe zu leisten und gegebenenfalls „Patenschaften“ für Menschen zu übernehmen, die auf Hilfe angewiesen sind. Diese Patenschaften können gerne über das Rathaus der Stadt gebildet bzw. organisiert werden. Weiterhin bietet „Steckler´s Rheinrestaurant“ einen ganztägigen Lieferservice für warme Speisen an, das „Weingut Dietz“ in der Wormser Straße einen Wochenend-Lieferservice für warme Speisen und Getränke ab 20 Euro Bestellwert. „Getränke Held“ in Hahnheim (Am Alten Bahnhof 3) ist Ansprechpartner für Getränkelieferungen unter 06737 344.