Stadt Oppenheim

Neujahrsempfang am 25. Januar 2020

Auch die Sternsinger werden den Gästen des Neujahrsempfangs 2020 einen Besuch abstatten. (Foto: C. Mühleck)

Auch die Sternsinger werden den Gästen des Neujahrsempfangs 2020 einen Besuch abstatten. (Foto: C. Mühleck)

„Herzlich willkommen im Jahr 2020“ heißt es am Samstag, 25. Januar, wenn Stadtbürgermeister Walter Jertz und sein Team alle Bürgerinnen, Bürger und Interessierte zum alljährlichen Neujahrsempfang der Stadt Oppenheim einladen.

Ab 14.30 Uhr stehen der Öffentlichkeit die Türen der Emondshalle offen für ein Miteinander im kompakten und geselligen Rahmen. Im Zentrum der Begegnung stehen der Rück- und Ausblick des Stadtbürgermeisters sowie einige Ehrungen. „Wie bereits im vergangenen Jahr versuchen wir den bürgerfreundlichen Spagat zwischen `so feierlich wie nötig und so zwanglos wie möglich´, um den Neujahrsempfang zu dem zu machen, was er ist: Ein Willkommensmiteinander im neuen Jahr. Austausch, Begegnung und Geselligkeit stehen im Mittelpunkt“, erklärt Stadtchef Jertz mit Blick auf den 25. Januar.

Alle Gäste dürfen sich auf musikalische Umrahmung durch die Schulband und den Schulchor der Landskronschule, den singenden Gastwirt Sepp Glaninger sowie einen Besuch der Sternsinger freuen.