Stadt Oppenheim

Oppenheimer Kultursommer 2019

Kultursommer 2019_Ankü_Mai2019 (1)Steigende Temperaturen, Sonne satt sowie Genuss und Gemütlichkeit für alle Sinne – Kurzum: Der Oppenheimer Kultursommer 2019 ist da!

Nach den immer erfolgreicher werdenden Veranstaltungsreihen der vergangenen Jahre und steigendem Zuspruch zum musikalischen Reigen in entspannter Marktplatzatmosphäre, präsentiert die Stadt in diesem Jahr nicht nur neue Künstler. „Vielmehr ist es uns gelungen, neben neuen Bühnengästen, die Zahl der Veranstaltungen von acht auf zwölf zu erhöhen und neben dem Marktplatz die Standorte innerhalb der Stadt auch auf die Festwiese und das Gymnasium zu St. Katharinen auszuweiten. Ebenso bereichern wir das bisher rein musikalische Angebot erstmals durch Theater“, erklären die Zweite Beigeordnete Susanne Pohl (CDU) und Anja Leber vom Team des Rathauses.
Gemeinsam mit allen Bürgerinnen, Bürgern und Gästen der Stadt freut sich auch der alte und neue Stadtbürgermeister Walter Jertz (parteilos) auf die Kultursommer-Glanzlichter, die bis einschließlich 8. September zum Verweilen, Lauschen und Plauschen einladen. „Starke Partner, starke Künstler, starkes Programm! Wir sind sehr dankbar für das erneut großartige Engagement tatkräftiger Sponsoren, das uns in die Lage versetzt, das reichhaltige Kulturangebot des Landes Rheinland-Pfalz innovativ und mit viel Lokalkolorit mitzugestalten“, findet der Stadtchef, der herzlich zu Genuss und Kurzweil auf dem Kultursommerbühne einlädt.
So werden, bereits zur traditionellen Wäldcheskerb an Pfingsten, am Samstag, 8. Juni, „TSCHAU JOHNNY!“ den Kultursommer auf der Festwiese eröffnen. Ebenfalls neu im Kalender sind zwei Theaterstücke der Kurse „Darstellendes Spiel“ des Gymnasiums zu St. Katharinen am 12. und 13. Juni in der Gymnastikhalle der Schule. Neben alten Bekannten und festen Kultursommergrößen wie „Anna Offen“, „Kilian“, die „Stadtkapelle Oppenheim“ oder „Coolsville“ warten die „Dienheimer Falkenberg Musikanten“, „Gentle Groove“ und die „Rheinhessen Bigband“ auf der Marktplatzbühne auf zahlreiche Besucher.
Nach seiner landesweiten Premiere im Frühjahr 1992 findet der Kultursommer in jedem Jahr vom 1. Mai bis zum 31. Oktober statt und vereint weit über 200 Projekte der verschiedenen Kultur-Sparten unter einem gemeinsamen Dach. Das jährlich wechselnde Motto legt immer wieder einen neuen inhaltlichen Schwerpunkt.

Termine:

08. Juni –  TSCHAU JOHNNY! (19 Uhr, Festwiese)

12. Juni –  Gymnasium Oppenheim, Kurs DS 2 / „Ohne Titel“ (19 Uhr, Gymnastikhalle Gymnasium)

12. Juni –  Gymnasium Oppenheim, Kurs DS 1 / „Malum“ (20 Uhr, Gymnastikhalle Gymnasium)

13. Juni –  Gymnasium Oppenheim, Kurs DS 1 / „Malum“ (19 Uhr, Gymnastikhalle Gymnasium)

13. Juni –  Gymnasium Oppenheim, Kurs DS 2 / „Ohne Titel“ (20 Uhr, Gymnastikhalle Gymnasium)

23. Juni –  Dienheimer Falkenberg Musikanten (17 Uhr, Marktplatz)

07. Juli –  Gentle Groove (17 Uhr, Marktplatz)

14. Juli –  Kilian (17 Uhr, Marktplatz)

21. Juli –  Anna Offen (17 Uhr, Marktplatz)

18. August –  Stadtkapelle Oppenheim (17 Uhr, Marktplatz)

25. August –  Coolsville (17 Uhr, Marktplatz)

08. September –  Rheinhessen BigBand (17 Uhr, Marktplatz)