Stadt Oppenheim

Stadt verabschiedet Karin Kubatzky

Verabschiedung Karin Kubatzky_Mai2019Mit einem lachenden, einem weinenden Auge sowie besonderem Dank verabschiedeten Stadtchef Walter Jertz und die Zweite Beigeordnete Susanne Pohl jetzt Karin Kubatzky in den verdienten Ruhestand.
In Anwesenheit von KiTa-Leiterin Martina Stöber und Christopher Mühleck als Vertreter des Personalrats sprachen Jertz und Pohl der verdienten Erzieherin nach gut neunjähriger Tätigkeit in Diensten der Stadt, den Kindern und Eltern ihre herzlichsten Glückwünsche aus. „Es ist schon spannend und ein zwiespältiges Gefühl, dass der Abschied jetzt da ist! Auf der einen Seite wird mir die `Familie´ der Kolleginnen und Kollegen fehlen und die tägliche Arbeit mit den Kindern. Auf der anderen Seite freue ich mich auf ein `Heimkommen´ der besonderen Art, viel Freizeit und meine Familie zuhause“, so eine sichtlich gerührte Karin Kubatzky bei der offiziellen Verabschiedung im Rathaus, nachdem sich bereits alle KiTa-Kinder und das Team ergreifend verabschiedet hatten.