Stadt Oppenheim

Kreisvolkshochschule mit neuen Kursen für Generation „60plus“

Kreisvolkshochschule mit neuen Kursen für Generation „60plus“Mit gleich zwei Kursangeboten für die Generation „60plus“ startet die Kreisvolkshochschule, mit Unterstützung durch die Stadt Oppenheim, ins neue Jahr. Ab Montag, 21. Januar wartet ein Englischkurs (Kurs-Nummer 22/401) an sieben Terminen unter der Leitung von Referentin Claudia Herbert-Ariman immer jeweils von 16.30 bis 18 Uhr im AWO-Raum der Emondshalle. „Erlernen Sie die englische Sprache mit viel Spaß und ohne Leistungsdruck. Im Vordergrund des Unterrichts stehen das freie Sprechen und Verstehen der Sprache. Situationen des Alltags oder auf Reisen stehen im Mittelpunkt und werden vor allem mündlich geübt“, so die Kursbeschreibung. Die Kursgebühr beträgt 37 Euro.
Ebenfalls ab Montag, 21. Januar, lockt ein Computerkurs an fünf Terminen, von jeweils 14 bis 16 Uhr unter der Leitung von Matthias Hase ins Jugendhaus Oppenheim. Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. Die Kursgebühr beträgt 15 Euro.

Anmeldungen nimmt Anja Leber von der VHS Oppenheim in der KVHS täglich von 8 bis 13 Uhr unter 06133 4909 24 oder vhs.oppenheim@kvhs-mainz-bingen.de entgegen.