Stadt Oppenheim

Archiv

  • „Save Us – We Are Children“ – Ausstellung im Rathaus bis 27. September


    "Save Us - We Are Children" - Ausstellung im Rathaus bis 27. September

    Mit der offiziellen Eröffnung der Ausstellung „Save us we are Children“ (vom 13. bis zum 27. September im Foyer des Oppenheimer Rathauses) durch Stadtbürgermeister Marcus Held, Marie-Luise Thüne, Vizepräsidentin von „Luftfahrt ohne Grenzen“ (LOG) und dem Bürgermeister der nordirakischen Stadt Erbil, Nihad Latif Qoja, fiel der Startschuss für den Weltkindertag am 20. September. Die Ausstellung erinnert an das Schicksal dieser […]

    mehr »
  • Neues Banner – Naturkiga wird sichtbarer


    Neues Banner - Naturkiga wird sichtbarer

      Ein schöner, bunter Schriftzug grüßt ab sofort wieder über dem Eingang des Naturkindergartens der Stadt Oppenheim Kinder, Eltern, Team und Gäste. „Unser Naturkindergarten hat einen sehr guten Ruf und ist ein Erfolgsmodel. Bereits mehrfach wurde er Vorbild für andere Naturkindergärten, jüngst für den neuen Naturkiga in Hahnheim. Daher soll er auch gut sichtbar sein“, […]

    mehr »
  • Nieder-Ramstädter Diakonie kommt nach Oppenheim


    Nieder-Ramstädter Diakonie kommt nach Oppenheim

    Das Krämereck Süd ist um einen weiteren „Leuchtturm“ reicher. Denn mit der Ansiedlung eines inklusiven Wohnprojekts für Menschen mit Behinderung durch die „Nieder-Ramstädter Diakonie“ (NRD) in Form eines Neubaus in der Johann-Paulsackel-Straße schließt sich nicht nur eine große Baulücke. „Das Projekt wird von einem immensen öffentlichen Interesse begleitet und wir sind sehr froh, mit der […]

    mehr »
  • „K“ wie „Kaufland“: Es geht prima voran


    Es geht mit Sieben-Meilen-Stiefeln für die Landskron-Galerie voran. Das Flagschiff „Kaufland“ hat bereits sein Logo als wahren Leuchtturm aufgerichtet – Bestens sichtbar von der B9 und der Altstadt aus. Mit der sukzessiven Eröffnung der Ladengeschäfte und Kaufland im Herbst 2017 warten dann auf rund 9300 Quadratmetern Verkaufsfläche: „Kaufland“, das „Dänische Bettenlager“ in einem Erweiterungsbau, Das […]

    mehr »
  • Wir gratulieren… Sigrid Kammerschmitt.


    Wir gratulieren... Sigrid Kammerschmitt.

    Die Stadt Oppenheim gratuliert ihrer Mitarbeiterin Sigrid Kammerschmitt, die in der KiTa Herrnweiher tätig ist, zum 40-jährigen Dienstjubiläum. Aus den Händen des Ersten Beigeordneten Hansjürgen Bodderas und mit herzlichen Grüßen von Stadtbürgermeister Marcus Held erhielt Kammerschmitt sowohl eine Dankesurkunde der Stadt Oppenheim wie auch des Landes. In Gegenwart von KiTa-Leiterin Martina Stöber hob Bodderas die […]

    mehr »
  • Kultursommer: Kirchenmusikverein Osthofen am 10.09.


    Kultursommer: Kirchenmusikverein Osthofen am 10.09.

    Bei hoffentlich schönem Wetter lädt Sie der Kirchenmusikverein Osthofen e.V. am 10.09.2016 von 16:00 Uhr – 18:00 Uhr zu seinem Unterhaltungskonzert im Rahmen des Oppenheimer Kultursommers auf den Marktplatz ein. Das junge 45-köpfige Blasorchester mit seinem Dirigenten Christian Gerling ist in seiner Heimatstadt Osthofen und Umgebung ein beliebter und gern gehörter Klangkörper. Mit einem abwechslungsreichen […]

    mehr »
  • ABGESAGT: „Dautenheimer Bembelsänger“ am 2. September


    "Dautenheimer Bembelsänger" zu Gast am 2. September

    Mit großem Bedauern und sichtlich schweren Herzens sagen Stadt, Festspielleitung und „Dautenheimer Bembelsänger“ das für Samstag, 2. September, angesetzte Konzert um 20 Uhr auf dem Marktplatz ersatzlos ab. „Nach eingehender Prüfung und Rücksprache zwischen Festspielleiter Hanjsürgen Bodderas und Klaus Kopf von den Bembelsängern müssen wir die Veranstaltung leider ausfallen lassen. Hintergrund sind die widrigen Witterungsverhältnisse, […]

    mehr »
  • Wormser Straße: 1. Bauabschnitt offiziell freigegeben


    Wormser Straße: 1. Bauabschnitt offiziell freigegeben

    Das war der erste Streich. Mit der offiziellen Freigabe des fertig gestellten, ersten Bauabschnitts der Wormser Straße konnten Stadt und Kreis nicht nur auf eine attraktive Aufwertung der Straße schauen. Ebenso richtete sich der Blick von Stadtbürgermeister Marcus Held, der gemeinsam mit dem Ersten Kreisbeigeordneten Adam J. Schmitt, Vertretern von VG, Stadt sowie dem Landesbetrieb […]

    mehr »
  • Verwegen dem Regen entgegen – Feierlaune bestimmt Weinfest 2017


    Verwegen dem Regen entgegen - Feierlaune bestimmt Weinfest 2017

    Aus der Not mit viel Spontaneität eine wahre Tugend gemacht hat Stadtbürgermeister Marcus Held. Als die feierliche Eröffnung des diesjährigen Weinfests samt Weinritterschlag-Zeremonie ins Wasser zu fallen drohte, sorgte die Stadtspitze für eine Premiere der besonderen Art: Die erste Weinfest-Eröffnung seit Bestehen im einmaligen Oppenheimer Kellerlabyrinth – Nachdem Dauerregen selbst die Beschallungsanlage auf der Marktplatzbühne […]

    mehr »
  • Nachbarschaft: Frühstück als Dankeschön für Hilfe


    Nachbarschaft: Frühstück als Dankeschön für Hilfe

    „Weck un´ Worscht“ verbinden. Das gilt speziell für dicke Freunde wie die Stadtchefs Marcus Held und Thomas Günther. Letzterer zollte jetzt dem Oppenheimer Kollegen und dessen Bauhof-Recken um Leiter Wolfgang Herzog seinen großen Dank. Das Oppenheimer Bauhofteam hatte zum Festumzug des Winzerfests in der Riesling-City Nach 2016 erneut die Festtribüne für den Umzug aus oppenheim […]

    mehr »

So finden Sie uns vor Ort:

Besuchen Sie die Wein- und Festspielstadt. Wir freuen uns über Ihren Besuch.

Merianstraße 2, 55276 Oppenheim

Kontakt & Anfahrt