Stadt Oppenheim

Archiv

  • Osterkünstlermarkt am 17. und 18. März


    Osterkünstlermarkt am 17. und 18. März

    Liebe Oppenheimerinnen, liebe Oppenheimer, verehrte Gäste aus Nah und Fern, jedes Jahr eröffnet der Osterkünstlermarkt zu Beginn des Frühlings den Oppenheimer Veranstaltungsreigen unter freiem Himmel. Daher ist mir eine große Freude, Sie alle herzlich zu dieser Traditionsveranstaltung am 17. und 18. März willkommen zu heißen, wenn ein vielfältiges Programm im historischen Rathaus und auf dem […]

    mehr »
  • Wir gratulieren… Marion Keller!


    Die Stadt Oppenheim gratuliert ihrer Mitarbeiterin Marion Keller, die in der KiTa Gänsaugraben tätig ist, zum 25-jährigen Dienstjubiläum. Aus den Händen des städtischen Beigeordneten Helmut Krethe und mit herzlichen Grüßen des gesamten Teams erhielt Keller die Dankesurkunde der Stadt Oppenheim. In Gegenwart von KiTa-Leiter Jochen Reichwald hob Krethe die Verdienste und die Kontinuität der Guntersblumerin […]

    mehr »
  • Wir trauern um… Karl Kardinal Lehmann.


    Am heutigen Sonntag verstarb, im Alter von 81 Jahren, unser Oppenheimer Weinritter, Karl Kardinal Lehmann, nach schwerer Krankheit. Er scheute keine Spannungen mit der Kirche in Rom sowie in Politik und Gesellschaft – Und nicht selten polarisierte er mit seinem liberalen Zeitgeist. Die Katholische Kirche, aber auch viele evangelische Christen sowie Menschen aller Glaubensrichtungen und […]

    mehr »
  • Großer Zuspruch zu „Frühjahrsputz“ im Grünen


    Großer Zuspruch zu "Frühjahrsputz" im Grünen

    Auch in diesem Jahr engagierten sich Vereine, Gruppierungen, Institutionen, Mitglieder aller Parteien und zahlreiche Privatpersonen sowie Kinder für die „Aktion Sauberes Wäldchen“. Ob Parkplatz und Grünzüge rund um das Strandbad, Turnacker, das Wäldchen selbst, die Boulebahn im Paradies oder der Schlangenweg: Der Dreck musste weg. Und auch in diesem Jahr förderten die emsigen „Putzkräfte“ wieder […]

    mehr »
  • Bericht: Sitzung Haupt-, Finanz- und Petitionsausschuss vom 01.03.18


    OPPENHEIM – Mit der Empfehlung des 3. Juni als voraussichtlichen Wahltermin für die Nachfolge von Marcus Held an den Stadtrat, der Beratung und Beschlussfassung zu den Geschäftsbereichen der ehrenamtlichen Beigeordneten, der Thematik von Grundstücksan- und verkäufen im Krämereck-Süd und vielem mehr beschäftigte sich der Haupt-, Finanz- und Petitionsausschuss auf seiner jüngsten Sitzung. Der Zweite Beigeordnete […]

    mehr »
  • Aktion „Sauberes Wäldchen“ am 10. März


    Auch 2018 lädt die Stadt Oppenheim zum traditionellen Frühjahrsputz unter dem Titel „Aktion: Sauberes Wäldchen“ ein. „Zum kräftigen Zupacken dürfen wir Sie aus diesem Grund für Samstag, den 10. März um 9:00 Uhr an den Treffpunkt Polizeistation Oppenheim herzlich einladen“, so der den Stadtbürgermeister vertretende Beigeordnete Helmut Krethe (parteilos) und die organisierenden Stadtverantwortlichen, Beigeordneter Hans-Willi […]

    mehr »
  • „Winter raus!“ – Stabaus am 11. März


    Auch 2018 lädt die Stadt Oppenheim zu ihrem traditionellen Stabaus-Umzug, am Sonntag, 11. März, ein. Um 11.00 Uhr erfolgt das gemeinsame Treffen der beiden städtischen Kindertagesstätten „Gänsaugraben“ und „Herrnweiher“ und des Katholischen Kindergartens auf dem Postplatz, um als farbenfroher Lindwurm gen Marktplatz zu ziehen. Dort werden sie bereits, gegen 11.30 Uhr, von der Stadtkapelle erwartet. […]

    mehr »
  • Bericht: Sitzung des Haupt-, Finanz- und Petitionsausschuss vom 23.02.18


    Mit der Empfehlung an den Stadtrat, die drei städtischen Beauftragten beizubehalten sowie Beschlüssen zu Ehrengaben, Repräsentationsaufgaben, Schülerlotsen und vielem mehr beschäftigte sich der Haupt-, Finanz- und Petitionsausschuss in seiner jüngsten Sitzung. Damit konzentrierte man sich auch in dieser Sitzung auf den Bericht des Landesrechnungshofs, auf den die Stadt in Form einer Stellungnahme bis zum 15. […]

    mehr »
  • Spannender Ausflug für die Jüngsten


    Schon lange freuten sich die Kinder des Naturkindergartens Stadt Oppenheim (Naturkiga) auf diesen Tag: „Gemeinsam mit ihren Erzieherinnen und FöJler Loris Manz besuchten sie das Naturhistorische Museum in Mainz. „Bereits die Zugfahrt war für alle Kinder sehr spannend, wie mir berichtet wurde“, so Oppenheims zuständiger Umweltbeauftragter Marc Sittig (SPD). Die Kinder konnten es gar nicht […]

    mehr »
  • Wir trauern um… Jeanne Dudognon.


    GIVRY/OPPENHEIM – Der Partnerschaftsbeauftragte Rüdiger Spangenberg erhielt erst jetzt Kenntnis vom Tode von Mme Dudognon aus Givry. Jeanne Dudognon war neben ihrem Mann Roger Dudognon, dem ehemaligen Partnerschaftsausschussvorsitzenden in Givry, eine höchst aktive Kraft im Rahmen der nunmehr 35-jährigen Partnerschaft Oppenheim-Givry. „Alle deutschen Freunde der Partnerschaft werden Mme Dudognon in ehrender Erinnerung behalten und bei […]

    mehr »