Stadt Oppenheim

Archiv

  • Wir verabschieden… „Fischer & Fischer“.


    Wir verabschieden... "Fischer & Fischer".

    In auf den Tag genau 100 Tagen der neuen Stadtspitze wurde viel gestemmt, geschafft und bewegt. Umso schmerzlicher fiel nun der Abschied von zwei emsigen und leidenschaftlich engagierten Stützen dieser Zeit. In einer ergreifenden Rede verabschiedete sich der scheidende Zweite Beigeordnete der Stadt, Dieter Fischer (parteilos), und begrüßte seine Nachfolgerin Susanne Pohl (CDU). In seiner […]

    mehr »
  • Einwohnerversammlung am 10. Oktober


    Einladung zur Einwohnerversammlung 2018 Sehr geehrte Oppenheimerinnen, sehr geehrte Oppenheimer, in den vergangenen Wochen und Monaten hat sich viel getan in Oppenheim. Seit dem Amtsantritt der neuen Verwaltungsspitze im Juni dieses Jahres konnten viele Projekte umgesetzt bzw. auf den Weg gebracht werden. Dabei liegt uns das sachorientierte Miteinander besonders am Herzen. Da ich in zahlreichen […]

    mehr »
  • Integrationspauschale: Vereine profitieren von Förderung


    Integrationspauschale: Vereine profitieren von Förderung (Archivfoto)

    Mit reichlich Cleverness und Beharrlichkeit ist es der Stadt gelungen, trotz des viel zitierten Sparzwangs, Weg weisende Projekte in den Bereichen Soziales und Bildung voranzutreiben (wir berichteten Anfang September). Das Zauberwort und gleichsam nachhaltige Konzept dafür lautet „Integrationspauschale“, aus der auch Oppenheimer Vereine jetzt maßgeblich profitieren werden. „Unser großer Dank gilt dem noch amtierenden Zweiten […]

    mehr »
  • Federweißer-Schlemmerwanderung am 3. Oktober


    Federweißer-Schlemmerwanderung am 3. Oktober

    So schmeckt der Weinberg – 7 Kilometer Köstlichkeiten bei der Oppenheimer Schlemmerwanderung Das aktuelle Wetter macht doch einfach Geschmack auf Wandern & Wein, oder? Dann ab ins Auto oder noch besser in den Zug und auf nach Oppenheim zur traditionellen Schlemmerwanderung am 3. Oktober! Denn hier gibt es zusätzlich zu dem entspannten Wandervergnügen durch die […]

    mehr »
  • Aktion „Rhine Cleanup“ ein voller Erfolg


    Aktion "Rhine Cleanup" ein voller Erfolg

    „Eine alte Unterhose, schwarze Mülltüten und einen kaputten Luftballon“, bilanziert der fünfjährige Paul, während er mit einem just aufgestöberten, maroden Schuh jongliert, seine „Fundstücke“ zum „Rhine Cleanup“. Knapp mehr als 70 große und kleine Helfer waren der Aufforderung des Oppenheimer Naturkindergartens gefolgt, um den Beitrag der Stadt zu der europaweiten Aktion zu leisten, deren Initiatoren […]

    mehr »
  • Schulwegbegehung: Gemeinsame Anstrengungen für nachhaltige Sicherheit


    Schulwegbegehung: Gemeinsame Anstrengungen für nachhaltige Sicherheit

    „Effiziente und nachhaltige Sicherheit für Oppenheimer Schulkinder war und ist Herzensanliegen und erklärtes Ziel der Stadt und aller Beteiligten“. Mit dieser klaren Ansage kommentiert Stadtbürgermeister Walter Jertz (parteilos) die jüngste Schulwegbegehung, an der Vertreter der Stadt, von Polizei, VG-Ordnungsamt, Grundschule und des Landesbetriebs Mobilität (LBM) teilnahmen. Die Begehung ist Bestandteil umfassender Koordinierungsmaßnahmen, die, auch mit […]

    mehr »
  • “Rhine Cleanup”: Aufruf zum Mitmachen am 15. September


    “Rhine Cleanup”: Aufruf zum Mitmachen am 15. September (Archivfoto: ©Mario Andreya)

    “Der Rhein und sein Zustand gehen uns alle an!” Mit diesem Aufruf wendet sich Stadtbürgermeister Walter Jertz an alle Oppenheimerinnen, Oppenheimer und Interessierte von Nah und Fern. Hintergrund ist die europaweite Aktion „Rhine Cleanup“, an der sich auch der Naturkindergarten der Stadt mit Kindern und deren Eltern beteiligt. “Bei den Rückmeldungen zu der unglaublich wichtigen […]

    mehr »
  • FESTSPIELE: Vorstellung am 9. September entfällt


    Aus technischen Gründen kann die für 17:00 Uhr geplante Vorstellung von „Lieselotte macht Urlaub“ am Sonntag, dem 9. September, nicht stattfinden. Die Festspiele Oppenheim bedauern das sehr. Für diese Vorstellung gekaufte Karten können für die Vorstellung, die um 15:00 Uhr stattfindet, genutzt oder zurückgegeben werden.

    mehr »
  • Starker Fördertopf: Viele Projekte dank „Integrationspauschale“


    Starker Fördertopf: Viele Projekte dank "Integrationspauschale" (©alvarez - istockphoto.com)

    Fördern und fordern! Getreu dieser Devise ist es der Stadt Oppenheim jetzt gelungen, in den Bereichen Soziales und Bildung maßgeblich voranzuschreiten. Dahinter verbergen sich zahlreiche bereits initiierte und noch anstehende Projekte, die, vom Stadtrat bereits im Mai beschlossen, mit Landesmitteln aus der sogenannten „Integrationspauschale“ zu einem Gesamtvolumen von mehr als 50 000 Euro gefördert werden. […]

    mehr »
  • Festspiele 2018: „Dankeschön“ an EhrenamtlerInnen


    "Die Hessisch´ Dreidabbischkeit"

    Über ermäßigte Preise an den beiden nächsten Festspielwochenenden (31.08-02.09. & 07.09.-09.09.) dürfen sich alle Menschen freuen, die Mitglied in einem Oppenheimer Verein sind. „Wir möchten den ehrenamtlich engagierten Menschen hier in Oppenheim `Danke´ sagen und die Festspiele sind eine willkommene Gelegenheit zu entspannen und zu genießen“, erklärt Stadtbürgermeister Walter Jertz dazu. In Zahlen bedeutet das […]

    mehr »