Stadt Oppenheim

Archiv

  • Kultursommer: Kirchenmusikverein Osthofen am 10.09.


    Kultursommer: Kirchenmusikverein Osthofen am 10.09.

    Bei hoffentlich schönem Wetter lädt Sie der Kirchenmusikverein Osthofen e.V. am 10.09.2016 von 16:00 Uhr – 18:00 Uhr zu seinem Unterhaltungskonzert im Rahmen des Oppenheimer Kultursommers auf den Marktplatz ein. Das junge 45-köpfige Blasorchester mit seinem Dirigenten Christian Gerling ist in seiner Heimatstadt Osthofen und Umgebung ein beliebter und gern gehörter Klangkörper. Mit einem abwechslungsreichen […]

    mehr »
  • ABGESAGT: „Dautenheimer Bembelsänger“ am 2. September


    "Dautenheimer Bembelsänger" zu Gast am 2. September

    Mit großem Bedauern und sichtlich schweren Herzens sagen Stadt, Festspielleitung und „Dautenheimer Bembelsänger“ das für Samstag, 2. September, angesetzte Konzert um 20 Uhr auf dem Marktplatz ersatzlos ab. „Nach eingehender Prüfung und Rücksprache zwischen Festspielleiter Hanjsürgen Bodderas und Klaus Kopf von den Bembelsängern müssen wir die Veranstaltung leider ausfallen lassen. Hintergrund sind die widrigen Witterungsverhältnisse, […]

    mehr »
  • Wormser Straße: 1. Bauabschnitt offiziell freigegeben


    Wormser Straße: 1. Bauabschnitt offiziell freigegeben

    Das war der erste Streich. Mit der offiziellen Freigabe des fertig gestellten, ersten Bauabschnitts der Wormser Straße konnten Stadt und Kreis nicht nur auf eine attraktive Aufwertung der Straße schauen. Ebenso richtete sich der Blick von Stadtbürgermeister Marcus Held, der gemeinsam mit dem Ersten Kreisbeigeordneten Adam J. Schmitt, Vertretern von VG, Stadt sowie dem Landesbetrieb […]

    mehr »
  • Verwegen dem Regen entgegen – Feierlaune bestimmt Weinfest 2017


    Verwegen dem Regen entgegen - Feierlaune bestimmt Weinfest 2017

    Aus der Not mit viel Spontaneität eine wahre Tugend gemacht hat Stadtbürgermeister Marcus Held. Als die feierliche Eröffnung des diesjährigen Weinfests samt Weinritterschlag-Zeremonie ins Wasser zu fallen drohte, sorgte die Stadtspitze für eine Premiere der besonderen Art: Die erste Weinfest-Eröffnung seit Bestehen im einmaligen Oppenheimer Kellerlabyrinth – Nachdem Dauerregen selbst die Beschallungsanlage auf der Marktplatzbühne […]

    mehr »
  • Nachbarschaft: Frühstück als Dankeschön für Hilfe


    Nachbarschaft: Frühstück als Dankeschön für Hilfe

    „Weck un´ Worscht“ verbinden. Das gilt speziell für dicke Freunde wie die Stadtchefs Marcus Held und Thomas Günther. Letzterer zollte jetzt dem Oppenheimer Kollegen und dessen Bauhof-Recken um Leiter Wolfgang Herzog seinen großen Dank. Das Oppenheimer Bauhofteam hatte zum Festumzug des Winzerfests in der Riesling-City Nach 2016 erneut die Festtribüne für den Umzug aus oppenheim […]

    mehr »
  • Neuer FÖJler in Oppenheimer Naturkindergarten


    Loris Manz, so heißt der neue Mitarbeiter im Naturkindergarten der Stadt Oppenheim (Naturkiga). Der 18-jährige Undenheimer, der in seinem Heimatort bei der freiwilligen Feuerwehr engagiert ist, wird im Rahmen seines Freiwilligen Ökologischen Jahres (FÖJ) das Team des Naturkiga verstärken. Zum Start begrüßten in der städtische Umweltbeauftragte Marc Sittig (SPD) und das Naturkiga-Team. „Junge Menschen erhalten […]

    mehr »
  • Oppenheimer Weinfest 2017


    Oppenheimer Weinfest 2017

    Liebe Oppenheimerinnen, liebe Oppenheimer, verehrte Gäste der Stadt, „Die Welt ist im Wandel“. So lautet ein berühmtes Filmzitat, das auch, im besten Sinne, für unseren alljährlichen Höhepunkt im Veranstaltungskalender, das Oppenheimer Weinfest, gilt. Dazu darf ich Sie alle auf das Herzlichste begrüßen und versprechen, dass wir durch einige Ergänzungen im Konzept die Attraktivität noch weiter […]

    mehr »
  • Bauhof-Praktikum als gelebte Inklusion


    Bauhof-Praktikum als gelebte Inklusion

    Sorgfältiges Kehren, Mülleimer ausleeren, Rasen mähen, Grünflächen sensen, und an vielen Flecken der Stadt nach dem Rechten sehen. Der Tagesablauf von Colin Weisel in Diensten des Oppenheimer Bauhofs, wo er ein Langzeitpraktikum absolviert ist vielfältig und fordert den jungen Mann. Dabei lernt sich der Undenheimer, trotz seiner kognitiven Beeinträchtigung, ganz neu kennen, entwickelt Talente, Neigungen […]

    mehr »
  • Große Bereicherung für pflegerische Versorgung in VG


    Große Bereicherung für pflegerische Versorgung in VG

    Mit dem ambulanten Pflegeteam der GPR Sozialstation Mainz-Oppenheim bereichert die „Gesundheits- und Pflegezentrum Rüsselsheim gGmbH“ (GPR) bereits seit gut drei Jahren vor allem den Bereich der VG Rhein-Selz. „Neben der Versorgung im Stadtgebiet Mainz sowie der VG Bodenheim sind unsere 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die pflegerische Versorgung unserer wachsenden Klientenzahl in der VG Rhein-Selz […]

    mehr »
  • Starke Partner für den guten Zweck


    Starke Partner für den guten Zweck

    Ein Kasten Wasser, vier Bananen, Grillfleisch und ein bisschen was Süßes zieht Marcus Held über die Kasse. Dazwischen: Ein schneller Small Talk mit dem verdutzten Ehepaar, das den Stadtbürgermeister und Bundestagsabgeordneten überall vermutete – Nur nicht an der Kasse des REWE-Marktes in der Wormser Straße. Bereits zum zweiten Mal folgte Held der Einladung der beliebten […]

    mehr »

So finden Sie uns vor Ort:

Besuchen Sie die Wein- und Festspielstadt. Wir freuen uns über Ihren Besuch.

Merianstraße 2, 55276 Oppenheim

Kontakt & Anfahrt