Stadt Oppenheim

Oppenheimer Kellerlabyrinth

Wetterunabhängig, ganzjährig geöffnet und ein Erlebnis für die ganze Familie. So präsentieren sich 1000 Jahre Geschichte zum Anfassen. Unter den Füßen der Besucher der Oppenheimer Altstadt liegt ein sehenswerter historischer Schatz von nationaler Bedeutung: Das einzigartige Oppenheimer Kellerlabyrinth präsentiert sich jedes Jahr rund 30 000 Gästen mit Geschichte und Geschichten.
Auch als „Stadt unter der Stadt“ oder „Untergrund“ bekannt, verbinden Gänge, Treppen und Keller die Anlagen unter dem Gesicht der Oppenheimer Altstadt. Die attraktive Verbindung zwischen mittelalterlichem Flair und zeitgenössischer Beschaulichkeit präsentiert jedem Besucher der Wein- und Festspielstadt ein einmaliges Kleinod. Im Kern der historischen Altstadt sind rund um das Rathaus circa 600 Meter in zwei unterschiedlichen Rundgängen für den interessierten Gast touristisch erschlossen. Was einst als Lagerstätten und Versteck oder Fluchtmöglichkeit in Kriegszeiten diente, hält heute für Sie zahlreiche als „Oppenheimer Kellerlabyrinth“ bereit.

» Führungen buchen