Stadt Oppenheim

Worin unterscheiden sich Labyrinth I und II?

Wir empfehlen grundsätzlich, zunächst Labyrinth I zu besuchen. Dort sind die Gänge etwas breiter, man muss sich nicht zu häufig wegen niedriger Decken bücken und hält sich auch zuweilen in größeren Kellern auf. Bei einer Führung in Labyrinth I können 20 Personen teilnehmen, in Ausnahmefällen bis zu 25 Personen.

Ursprünglich ist Labyrinth II das ältere System, wurde aber erst 2012 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Labyrinth II ist etwas enger, verflochtener und insgesamt niedriger als Labyrinth I. Auch existiert in Labyrinth II einen Durchstieg über eine Treppenleiter, die für Menschen mit Behinderungen oder Kindern unter fünf Jahren problematisch sein kann. Aus diesen Gründen ist es nur möglich, mit zehn Personen eine Führung zu buchen. In Ausnahmefällen können bis zu 12 Personen mitgenommen werden. Das Mindestalter beträgt fünf Jahre.

Beide Systeme sind dabei gleichermaßen interessant und bleiben für unsere Besucher unvergesslich.

So finden Sie uns vor Ort:

Besuchen Sie die Wein- und Festspielstadt. Wir freuen uns über Ihren Besuch.

Merianstraße 2, 55276 Oppenheim

Kontakt & Anfahrt