Stadt Oppenheim

Oppenheim aus der Luft erleben

Im Aero-Club Oppenheim-Guntersblum am Rhein e.V. vereinigt sich eine Gruppe von Flugbegeisterten, die sich den Traum vom Fliegen verwirklicht. Vorrangig wird Segelflug, aber auch Motor- und Ultraleichtflug betrieben.
Der Verein hat rund 50 aktive und etwa 100 passive Mitglieder aller Alters- und Berufsgruppen. Er verfügt über sechs Segelflugzeuge, einen Motorsegler, ein Ultraleichtflugzeug sowie eine Motormaschine. Im Rahmen der Mitgliedschaft können diese Flugzeuge genutzt werden, ein eigenes Flugzeug ist nicht erforderlich und eher unüblich. Bereits seit dem Frühjahr 1957 wird der Flugbetrieb auf den am Rhein gelegenen Flugplatz in Oppenheim durchgeführt – ein in dieser Form einmaliges Gelände in Rheinhessen.

Hauptziele des Vereins sind die Förderung der Jugend und des Segelflugs. Bereits ab 14 Jahren kann man mit der Ausbildung zum Segelflugzeugführer beginnen.
Durch die Organisation im Verein soll Jedermann die Fliegerei ermöglicht werden. Dies gelingt und zeigt sich deutlich in der Mitgliedstruktur des Vereins.

Das Vereinsleben findet nicht nur in der Luft statt. Auch nach dem Flugbetrieb werden oft noch bis in den späten Abend hinein die Erlebnisse des Tages ausgetauscht. Und so stehen auch gemütliche Grillabende, fröhliche Feste und andere gemeinsame Aktivitäten auf dem Programm.
Fliegen – der Traum vieler Menschen. Diese Faszination kann man beim Aero-Club hautnah erleben. Von März bis November findet der Flugbetrieb statt, hauptsächlich an Wochenenden und Feiertagen. Bei gutem Flugwetter wird auch unter der Woche gestartet.
Erleben Sie die Faszination Fliegen!
Homepage: www.aeroclub-oppenheim.de
E-Mail: fliegen@aeroclub-oppenheim.de

Auf Anfrage kann die Stadt Oppenheim auch Kontakt zum Vorstand des Vereins vermitteln.

So finden Sie uns vor Ort:

Besuchen Sie die Wein- und Festspielstadt. Wir freuen uns über Ihren Besuch.

Merianstraße 2, 55276 Oppenheim

Kontakt & Anfahrt