Stadt Oppenheim

Osterkünstlermarkt

Der alljährliche Osterkünstlermarkt ist die traditionelle Eröffnung der Oppenheimer Freiluftsaison und markiert somit den Beginn zahlreicher Programmhighlights im Oppenheimer Veranstaltungskalender. Mit einem bunten Vielzahl an Künstler- und Kunsthandwerkständen, die in und um das historische Rathaus zum Stöbern und Flanieren einladen, rundet, neben dem verkaufsoffenen Sonntag der Vereinigung Oppenheimer Gewerbetreibender (VOG) und den halbstündig stattfindenden Führungen mit ermäßigten Preisen durch die Kellerlabyrinthe I und II, das gemütliche Beisammensein auf dem Marktplatz diese Traditionsveranstaltung im Frühjahr ab.